Überarbeitung der Hauptvorlesung der Neurologie zum WS 18/19

Liebe Studierende,
die Hauptvorlesung der Neurologie wird zum Wintersemester 2018/2019 auf ein interaktives eLearning-Format umgestellt, das auf der Methode Flipped Classroom basiert.

Vorlesungsvorbereitung
Zur Vorbereitung der gesamten Veranstaltungsreihe dient ein Moodlekurs, in dem das Vorbereitungsmaterial zu den einzelnen Lehrveranstaltungsteilen jeweils zwei Wochen vor der Veranstaltung zur Vorbereitung freigeschaltet wird.

Zum Vorbereitungsmaterial gehört:

  • ein Video
  • ein Fachtext
  • sowie das Beantworten der zugehörigen Multiple-Choice-Frage ( n )

Der Umfang der Vorbereitung sollte im Rahmen von etwa 30 Minuten liegen; sollte dies in einzelnen Fällen nicht ausreichen, bitten wir dennoch um entsprechende Vorbereitung soweit möglich!

In der Vorlesung
Das in Moodle zu erarbeitende Faktenwissen wird für die Präsenz vorausgesetzt; dort steht ein fallbasiertes Aufbereiten des Wissens anhand von Patientenfällen im Fokus.

Den Moodlekurs erreichen Sie hier: https://www.moodle.tum.de/course/view.php?id=42946
Einschreibeschlüssel: Neuro_WS18/19

Evaluation
Uns ist sehr daran gelegen, in diesem Piloten Ihre Meinung zur Umstellung der Hauptvorlesung zu erfahren, deshalb bitten wir Sie, die mediTUM Evaluation wie gewohnt auszufüllen, nutzen Sie für mehr Input auch gerne das Freitextfeld. Am Ende des Semesters wird es außerdem eine Kursabschlussevaluation geben, auch bei dieser freuen wir uns über eine rege Teilnahme. Sie können mitbestimmen, wie die Vorlesung sich künftig entwickelt; nutzen Sie diese Chance und geben Sie uns Feedback, gern auch direkt via Email (s. Mailadressen unten).

Support
Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an PD Dr. Friederike Schmidt-Graf, Klinik und Poliklinik für Neurologie: f.schmidt-graf@tum.de
Bei technischen Fragen kontaktieren Sie Katharina Mosene, TUM MEC: katharina.mosene@tum.de

Viel Spaß und herzliche Grüße,
PD Dr. Friederike Schmidt-Graf und Katharina Mosene