Die Abteilung für Uroonkologie der Urologie des Klinikums rechts der Isar sucht eine studentische Hilfskraft im molekularen Tumorboard

Liebe Studentinnen und Studenten,

unser Team der Uroonkologie sucht eine studentische Hilfskraft zum Ausbau des molekularen Tumorboards am Standpunkt des Klinikums Rechts der Isar.

1) Wen suchen wir?

Wir suchen motivierte Studentinnen und Studenten der Medizin die besonderes Interesse an der Uroonkologie haben.

Du solltest:

- Dich mit MS Office auskennen (SPSS und weitere Tools sind hilfreich, muss aber nicht sein)

- verlässlich sein

- ein guter Teamplayer sein

- eine längerfristige Anstellung suchen (Da dass Projekt ist auf längere Sicht ausgelegt ist, ist eine kurzfristige Anstellung z.B. für 1-2 Monate nicht sinnvoll, da die Einarbeitung bereits sehr spezifisch sein wird)

2) Arbeitsumfang:

Um die Aufgabe sinnvoll zu leisten, solltest Du pro Woche 4 Stunden arbeiten - gegebenfalls auch im HomeOffice. Deine Hauptaufgaben bestehen vor allem in der Dokumentation und Terminplanung von Follow-Up Besuchen der Fälle, die im Rahmen des molekularen Tumorboards der Urologie besprochen werden.

3) Was bieten wir?

Neben dem Standard-Gehalt für studentische Hilfskräfte, bieten wir einen "weichen" Einstieg in die Uroonkologie für Interessierte an. Darüberhinaus besteht die Option von Koautorschaften für mögliche Publikationen für diejenigen, die sich hierfür begeistern und über die 4 Stunden hinaus weiter mit dem Thema beschäftigen möchten.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben oder du Fragen bezüglich der Arbeit oder des Ablaufes hast, freuen wir uns wenn du dich meldest.

Bei Interesse schreibe bitte per Mail an: lukas.lunger@tum.de

Wir freuen uns auf dich.