Klinische Doktorarbeiten Anaesthesiologie Forschungsbereich Frühmobilisierung

Klinische Doktorarbeiten Anaesthesiologie Forschungsbereich Frühmobilisierung (Arbeitsgruppe Prof. Blobner)

Hiermit möchten wir eine Doktorarbeit ausschreiben. Als Betreuer fungiert Prof. Dr. Manfred Blobner; als Mentor Dr. Stefan Schaller.

Diese Arbeitsgruppe hat kooperiert erfolgreich gemeinsam mit Boston soeben. In diesem Projekt möchten wir die Mobilisierung auf den Intensivstationen näher kategorisieren, erfassen und auswerten. Dabei handelt es sich um eine Kooperation mit Boston (Prof. Dr. Matthias Eikermann, Harvard Medical School und Beth Israel Hospital). Dabei werden Patienten auf den Intensivstationen IS1 und IS2 untersucht werden.

Ein positives Ethikvotum liegt vor. Die Studie läuft bereits. Es wird jemand gesucht, die Interesse auf dem Gebiet der Intensivmedizin haben und bereit sind in einer internationalen Arbeitsgruppe mitzuarbeiten. Bei dieser Studie wird fast täglich eine Datenerhebung auf der Intensivstation notwendig sein, wobei die Aufgaben in einem Team von Doktoranden und studentischen Hilfskräften erledigt werden. Zusätzlich erlernen Sie die Durchführung von Ultraschallmessungen am Skelettmuskel.

Bewerbung

Für die Bewerbung übermitteln Sie genau einPDF File (nicht mehrere Files!) das folgendes enthält: - Motivationsschreiben - Lebenslauf (Bitte benutzen sie genau die Vorlage im folgenden Link und fügen Sie ein Foto ein http://www.medi-jobs.de/bewerbungsvorlagen/tabellarischer-lebenslauf.doc) - Abiturzeugnis - Zeugnis Physikum Geben Sie bitte im Lebenslauf explizit an: - Wo im Studium sie sich befinden (Semester) - Ihre Englischkenntnisse (Ob Sie neben dem Abitur Auslandsaufenthalte absolviert haben oder ein anderweitiges Englisch-Examen abgelegt haben) - Ob Sie irgendeine Form von Stipendium bezogen haben oder beziehen - EDV-Kenntnisse in Bezug auf Excel und ein Statistikprogramm (geben Sie an welches). Dies sind keine Voraussetzung per se, aber würden wir trotzdem vorab gerne wissen. Unterscheiden Sie zwischen:       1. Keine Kenntnisse       2. Grundkenntnisse              Excel: einfache Tabellen, einfache Befehle, einfache Diagramme              Statistik: einfache Durchführung mittels Menüs, t-tests       3. Fortgeschrittener              Excel: kompliziertere Berechnungen/Statistikbefehle, Pivot-Tabellen              Statistik: komplexere Grafiken, Univariate/Multivariate Analysen       4. Experte              Excel: Makros, komplexe Verknüpfungen              Statistik: Imputation, Censoring, Mortality Analysen  

Arbeitsaufwand

Gem. TUM Graduate School müssen sie 2 Jahre Mitglied dieser sein. Der Arbeitsaufwand bezüglich Datenerhebung soll im Durchschnitt 20h/Woche für drei Semester und 40h/Woche für ein Semester der vier betragen. Es wird daher ein Freisemester empfohlen, allerdings könnten die Details über die zeitliche Verfügbarkeit Ihrerseits individuell diskutiert werden. Bevorzugt suchen wir eine Kandidatin bzw. Kandidaten, die bereits im Sommer eingeschult werden können und im September selbständig Datenerhebung und Ultraschalluntersuchungen vornehmen können.

Es werden an der Klinik Fortbildungen durchgeführt, die für die TUM Graduate School angerechnet werden.

Bewerbung und Fragen an s.schaller@tum.de