Lass dich zum eScout ausbilden - studentische Hilfskräfte im Bereich eLearning gesucht

In unserem neuen Projekt eScouts für die medizinische Lehre suchen wir ab Dezember 2018 drei engagierte Medizin-Studierende, die Lust haben, die Lehre an der

Fakultät durch den Einsatz von innovativen Technologien und Methoden zu verbessern. Lass dich zum Experten im Bereich IT-Lehre und eLearning ausbilden und unterstütze Dozierende bei der Umsetzung innovativer Lehrformate.

Deine Aufgaben:

  • Du bekommst eine Schulung zu allen relevanten Themen und wirst zertifizierte/r eLearning-Experte/in
  • Du betreust die Überarbeitung von Lehrveranstaltungen und schulst Dozierende zu angefragten Themen
  • Du erstellst und überarbeitest digitale Lehrmaterialen

Wir bieten dir:

  • eine langfristige Stelle im Umfang von 8 Wochenstunden, die du im TUM MEC-Team im Büro aber auch flexibel/mobil gestalten kannst
  • eine umfassende Ausbildung im Bereich eLearning, digitale Lehre und Medizindidaktik
  • ein junges Team und ein ganz neues Projekt, in dem auch deine Ideen und Anregungen noch einfließen können

Während des Projektes bekommst du einen Überblick über technisches, didaktisches und rechtliches Know-How im Bereich IT-Lehre; dazu gehören Visualisierungs- und Interaktivierungstechniken und –tools, sowie die Produktion von eLectures und Screencasts aber auch Input zum Thema Medizindidaktik, Urheberrecht und OER.

Wenn du Lust hast, deine Expertise als eScout in unserem Projekt einzubringen und die Projektidee in die Breite zu tragen, melde dich bei uns!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an katharina.mosene@tum.de oder per Telefon - 089/4140-6252