LET ME ... take a closer look! @ "Ein gebildeter Kranker" _ MO, 15.07., 18h - MTC Lounge

Denkbar ungünstig: Dem gesamten Gesundheitssystem misstrauen - und zugleich darauf angewiesen sein. Einerseits die Krankheit loswerden wollen, andererseits am kritischen Hinterfragen aller Behandlungsweisen festhalten und dann abwechselnd Hilfe suchen und Hilfe ausschlagen. In diesem Teufelskreis springt das Känguru von Marc-Uwe Kling, das als "ein gebildeter Kranker" das eine tun muss und das andere nicht lassen kann …

Im Rahmen von LET ME … take a closer look! wollen wir uns dieses konkrete Dilemma genauer anschauen und darüber diskutieren, wie nachvollziehbar und verständlich die Einstellungen dieses (ein)gebildeten Kranken für uns sind und was sich mit und/oder gegen diese Einstellungen tun lässt.

Wir treffen uns am Montag, 15.7. um 18 Uhr in der Lounge des MTC (2. UG, LUTZ, Nigerstraße 3). Wer dazu Lust und Zeit hat, meldet sich bitte über meditum (FLV LET ME) an.

Vorbereitungen und Vorkenntnisse sind keine nötig! Wir werden das kurze Kapitel aus den Känguru-Chroniken gemeinsam vor Ort lesen.