Moderator*innen für die International Case Discussion Summer School (ICDSS) gesucht!

Vom 03. – 15. Oktober 2022 organisiert die TUM zusammen mit der LMU eine International Case Discussion Summer School (ICDSS), bei der Studierende der LMU, der TUM und des Weill Cornell Medical College, New York gemeinsam Fälle aus des New England Journal of Medicine (NEJM) diskutieren. Dabei werden wir zusätzlich von amerikanischen Gastdozenten unterstützt.

Die ICDSS ist stark an das amerikanische Vorbild der Clinical Case Discussion Rounds angelehnt, die dort Teil des Curriculums sind. Bei der ICDSS werden täglich zwei klinische Patientenfälle (Cases) aus dem NEJM besprochen. Zwei Studierende bereiten einen Fall mit Präsentation vor und ein weiterer Studierender arbeitet eine Moderation aus, die die restlichen Studierenden möglichst umfassend in die Diskussion einbindet. Die klinischen Fälle werden dabei durch ärztliche Gastdozent*innen von TUM und LMU unterstützt, die ihre Erfahrung aus dem klinischen Alltag teilen.

Wir suchen interessierte Studierende, die uns bei der Planung und Durchführung der ICDSS unterstützen möchten!

Organisatorische Aufgaben können die Kommunikation mit den Dozent*innen, den teilnehmen Studierenden oder mit der Universitätsverwaltung sein. Für die Vorbereitung der ICDSS kommen hierzu noch die Organisation und Durchführung von Freizeit- und Kennenlern-Aktivitäten hinzu.

Die fachliche Seite umfasst die Betreuung der teilnehmenden Studierenden bei 1-2 Cases und die Ausarbeitung und Durchführung einer Moderation auf Englisch. Hier ist es besonders wichtig, dass alle Teilnehmer*innen gut in die Diskussion eingebunden werden.

Die Teilnahme an einer CDR/ ICDSS der vergangenen Semester ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung.

Bei Interesse schreibt uns gerne eine Mail an cdr.mec.med@tum.de (Ansprechpartnerin: Maria Zehentmeier), in der Ihr kurz beschreibt, warum Ihr Euch in der ICDSS engagieren möchtet, in welchem Fachsemester Ihr euch befindet und ob Ihr schon mal an einer CDR/ ICDSS teilgenommen habt.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!