Nightline München - von Studierenden für Studierende

Liebe StudentInnen, die Nightline ist ein Zuhörtelefon von Studierenden für Studierende. Unser Angebot gibt es nahezu in jeder Universitätsstadt. Ziel ist es, eine Anlaufstelle für eine Vielzahl von Problemen und Sorgen zu sein. Du bist dir unsicher mit deinem Studium, vermisst dein Zuhause, fühlst dich einfach unwohl oder bist traurig? Du befindest dich gerade einfach in einer verzwickten Situation? Du hast das Gefühl mit niemandem reden zu können? 

Es lohnt sich wirklich immer frühzeitig über die eigenen Probleme zu sprechen und sich Hilfe zu holen. Dafür musst du nicht warten, bis es dir über den Kopf wächst. Wir als Nightline haben ein offenes Ohr für deine Sorgen und Ängste jeglicher Art - natürlich völlig anonym und gebührenfrei. Lediglich die normalen Gebühren eines Festnetzanrufs fallen je nach eigenem Tarif an.

Dadurch, dass unsere Mitglieder selbst Studierende sind und keine Psychologen oder Seelsorger, soll bewusst auch die Hemmung genommen werden, bei „kleineren Problemen“ anrufen zu können. Diese Probleme können sowohl mit dem Studium als auch mit dem Privatleben zusammenhängen. Wir haben für alles und jeden ein offenes Ohr und können ggf. auch an andere wichtige Anlaufstellen verweisen.

Wir sind zu Semesterzeiten immer dienstags und donnerstags von 21:00 - 00:30 Uhr unter folgender Nummer erreichbar:

Nightline-München: 089 - 231 656 56

Ruf uns an, wir sind für dich da.

Nightline München e.V.

Nightline-Coronazeit-Hotline: 089/23165656 (Dienstags und donnerstags 21.00-0.30)

Website: https://www.nightline-muc.de/#auf_einen_blick Instagram: www.instagram.com/nightline_muenchen Facebook: Nightline München