Selbst-Buchung zum Blockpraktikum Allgemeinmedizin

Liebe Studierende, wenn Sie jetzt im WS 19/20 (oder davor) die Einleitung zum Blockpraktikum Allgemeinmedizin nachweislich besucht haben UND die Klausur zur Seminarvorlesung Allgemeinmedizin bestanden haben, dann können Sie sich am 24.02.2020 (12 Uhr) in eine Allgemeinarztpraxis für Ihr Blockpraktikum Allgemeinmedizin über MediTUM einbuchen (die angebotenen Praxen werden wenige Tage vorher sichtbar geschaltet).


Durch den Buchungsandrang am 24.02./12 Uhr kann es zu Buchungsproblemen kommen.
Daher empfiehlt es sich, sich erst später in eine Praxis einzubuchen, wenn der Andrang nicht mehr so groß ist.

Sie nehmen dann nach der Buchung mit dem Lehrarzt Kontakt auf und vereinbaren

dann mit diesem einen Zeitraum zum Ableisten des Blockpraktikums.
Das Blockpraktikum sollte dann im Zeitraum 01.04. bis 30.09.2020 abgeleistet
werden - wobei eine geringe zeitliche Abweichung von diesem Zeitraum - wenn
dies so mit dem Lehrarzt vereinbart wurde - durchaus möglich ist.
Wenn Sie dagegen in diesem Zeitraum gar nicht planen dieses Blockpraktikum
durchzuführen, dann buchen Sie sich bitte auch nicht ein, sondern erst dann
wieder im August 2020 zum nächsten Durchgang im WS 20/21.

Studierende mit Kindern, oder zu pflegenden Angehörigen, oder mit eigenen
krankheitsbedingten Einschränkungen, die ein Blockpraktikum außerhalb
Münchens eine unbillige Härte bedeuten würde, melden sich ab dem
24.02.2020 bei uns und wir buchen Sie dann in sogenannte "Härtefallpraxen"
ein.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr MediTUM Helpdesk