Stelle als studentische Hilfskraft (m/w) beim Giftnotruf des MRI frei!

Du interessierst dich für Toxikologie und möchtest deine Anamnesefähigkeiten bei der telefonischen Entgegennahme toxikologischer Notrufe trainieren? Du möchtest lernen was zu tun ist, wenn der Mitbewohner den Entkalker aus dem Wasserkocher getrunken hat oder Opa bei den Pilzen mal wieder was verwechselt hat? Bei uns lernst du wie man mit solchen Situationen umgeht und nimmst Anrufe von Privatpersonen genauso wie Anfragen von Notärzten und Krankenhäusern entgegen. Gemeinsam mit dem ärztlichen Dienst bearbeitest du die Anfragen und sorgst für schnelle und zielgerichtete Hilfe für die Betroffenen.

 

Du kannst ab Juli bei uns anfangen und unser Team mit ca. 5 Nacht- bzw. Wochenenddiensten pro Monat unterstützen! Unsere Dienstpläne werden flexibel gestaltet, insbesondere auch während der Klausuren- und Famulaturzeit.

 

Neugierig geworden? Weitere Informationen erhältst du bei unserer Teamleitung Andrea Gabriel oder Regina Jenett-George, Tel. 089/ 4140-7483 oder tox@mri.tum.de