Studentische Hilfskräfte für Biobank-Dermatologie gesucht

Die Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie am Biederstein (Direktor: Univ. Prof. Dr. med. Tilo Biedermann) sucht ab sofort weitere studentische Hilfskräfte (w/m).

Arbeitsplatz:

Klinik für Dermatologie und Allergologie am Biederstein (Biedersteiner Straße 29, München)

Aufgaben:

Patienten über medizinische Datenbank (Biobank) informieren und Fragebögen mit den Patienten ausfüllen

Durchführung von Hautbiopsien (minimal-invasiv)

Entnahme von Blut und mikrobiologischer Abstriche

Pflege einer medizinischen Datenbank

Arbeitszeit:

ca. 10 Stunden pro Woche (in der Regel zwei bis drei Tage pro Woche)

Ein Teil der Arbeiten kann zeitlich sehr flexibel (Wochentag/Uhrzeit) nach Absprache mit den zuständigen Personen des Instituts erledigt werden (z. B. Eingabe von Daten), ein anderer Teil der Arbeiten muss unter der Woche flexibel zwischen 8 und 17 Uhr (z.B. Hautbiopsien, Abstriche etc.) erledigt werden

Da es zwei studentische Hilfskräfte gibt, die nicht gleichzeitig benötigt werden, können Sie sich gegenseitig absprechen, so dass Terminkonflikte mit Lehrveranstaltungen gelöst werden können

Vorrausetzungen:

Student/-in der Medizin im klinischen Abschnitt

Bereitschaft zur längerfristigen Mitarbeit (mehrere Semester) ist wünschenswert (aber nicht Bedingung)

Zuverlässigkeit und höfliche Umgangsformen

Wir bieten:

Bezahlung nach dem üblichen Tarif für studentische Hilfskräfte

Schulung in minimal-chirurgische Eingriffen der Haut, um diese anschließend selbstständig durchführen zu können (Punchbiopsie, Nahttechniken etc.)

Schulung in Patientenkommunikation

Einblick in interessante Krankheitsbilder der Dermatologie

Einblick in die immunologische Forschung

Ein angenehmes Arbeitsklima in einem jungen Team

 

Bitte senden sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Email an: 

Alexander Böhner

alexander.boehner@tum.de