Studentische Hilfskraft für Datenbankpflege / Probenverwaltung in der Neurologie gesucht!

Die neurologische Klinik sucht ab dem 01.10.2020 oder später eine studentische Hilfskraft zur Organisation von Patientenproben in einer Datenbank.

Im Rahmen von Studien gewonnene DNA- und RNA-Proben von Patienten sollen organisiert und in einer Exceldatenbank verwaltet werden. Die Arbeitszeit beträgt 5 bis 10 Stunden pro Woche, die Zeiteinteilung ist sehr flexibel. Grundlegende Vorkenntnisse in Microsoft Excel wären von Vorteil.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Dr. Till Andlauer (till.andlauer@tum.de).