Trilaterale Global Health Summer School “Climate Change and Health“ - Bewerbung bis 30. Juni!

Liebe Studierende,
im Zeitraum 01. bis 05. August 2022 findet wieder die Trilaterale Global Health Summer School  in München statt, diesmal zum Thema „Climate Change and Health“. Es können jeweils 10 Studierende der Humanmedizin aus Katowice (Polen), Nizza (Frankreich) und von der TU München teilnehmen. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Bei der Global Health Summer School sollen Sie Ihre Kenntnisse auf dem Gebiet von Global Health intensivieren und die interdisziplinären Aspekte der behandelten Thematik vertiefen. Die Kurssprache ist Englisch. Durch ein Portfolio aus Vorlesungen, Gruppenarbeiten und Diskussionen in Kleingruppen soll dabei die Verknüpfung von Theorie und Praxis verbessert werden. Das vorläufige Programm finden Sie anbei in der Anlage als pdf-Datei.

Medizinstudierende der TUM (1. bis 3. Klinisches Studienjahr) können sich jetzt für die Global Health Summer School bewerben. Schicken Sie dazu bitte bis spätestens 30. Juni 2022 einen Lebenslauf und ein kurzes Motivationsschreiben (max. 1 DIN A 4 Seite) an international.mec.med@tum.de

Bei der Auswahl der Bewerber finden folgende Aspekte Berücksichtigung:

  • Fachliches Interesse/Bezug zum Fach (z.B. Famulatur, Doktorarbeit, etc.)
  • Soziales/sonstiges Engagement
  • Interkulturelles Interesse (z.B. Sprachkenntnisse etc.)

Die Teilnehmer werden dann nach dem 30. Juni per E-Mail benachrichtigt. Für Rückfragen steht Ihnen Jacqueline Emmerich, M.A. zur Verfügung. E-Mail: international.mec.med@tum.de