Wochenendkurs interprofessionelle Zusammenarbeit LMU

Was macht gelungene Teamarbeit aus? Was macht eigentlich ein Physiotherapeut den ganzen Tag? Wie kann ich Konflikte und Fehler im klinischen Alltag ansprechen und lösen? Wie kann man aus mehr oder weniger gelungenen Teamaktivitäten lernen? Wie funktioniert eine effiziente Visite, bei der nichts Wichtiges vergessen wird? Wie können wir unter Einbeziehung verschiedener Professionen unsere Patienten optimal versorgen? IPC-KompAKT ist ein Kurs für Studierende der Medizin im klinischen Studienabschnitt, Auszubildende der Pflege und Physiotherapie, sowie Studierende der Pharmazie, der sich damit beschäftigt, wie wir aus einem „Team of Experts“ zu einem „Expert Team“ werden können.

Am 16./17.2. erwartet euch ein Wochenende mit unterschiedlichen Simulationen von Escape Room bis zum interprofessionellen Patientenassessment mit viel Zeit zum Diskutieren und Kennenlernen der Standpunkte anderer Professionen. Anmeldung unter step2018@mecum-mentor.de. First come, first serve!