Doktorarbeit

Wissenschaftliches und experimentelles Arbeiten in der Medizin - ab sofort Termine über das Buchungstool verfügbar

Am 26.04, 07.06 und 28.06 findet ein fakultativer Kurs "Wissenschaftliches und experimentelles Arbeiten in der Medizin" statt. Dieser Kurs richtet sich an wissenschaftlich interessierte Studierenden an der Medizinischen Fakultät. Ziel ist Kenntnisse und Hintergründe zum wissenschaftlichen Arbeiten zu vermitteln und das Interesse an der Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen zu wecken. Medizinstudenten werden über einen strukturierten Weg zu einer forschungsorientierten Karriereentwicklung informiert.

 

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der TUM vergibt Doktorarbeiten

Liebe Studentinnen und Studenten,

Im Forschungszentrum für Krebskranke Kinder der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München werden aktuell medizinische Doktorarbeiten vergeben. Nähere Infos dazu findet ihr im PDF-Dokument im Anhang.

 

Doktorarbeit: Schreibst du schon oder prokrastinierst du noch?

Liebe Studierende, Ihr seid gerade dabei, eure Doktorarbeit zu schreiben und es läuft nicht so recht? Oder steht ihr noch vor dieser großen Aufgabe und wisst nicht, wie ihr mit dem Schreiben beginnen sollt?
Wir bieten euch Tipps und Tricks, wie ihr dieses große Projekt strukturiert und zügig meistern könnt. Kommt zu unserem Schreibworkshop für Mediziner*innen!

Gastroenterologie/Infektiologie: Klinisch-experimentelle Doktorarbeit der International Graduate School of Science and Engineering (IGSSE) der TU München mit Auslandsaufenthalt (3 Monate) zu vergeben.

gefördert von

 

Rapid Enrichment for Early and High Sensitive Pathogens Detection in Human Body Fluids with Monolithic Affinity Filtration (REP-MAF)

(Anreicherung mittels monolithischer Affinitätsfiltration zur schnellen, frühen und hochsensitiven Pathogendetektion in Körperflüssigkeiten)

 

An alle neuen Bewerber für das Promotionsprogramm Translationale Medizin!

Aufgrund eines technischen Fehlers bei DocGS war die Einreichung der Bewerbung erst ab Freitag, 08.02.2019 möglich. Davor wurden Ihre eingegebenen Daten lediglich im System gespeichert. Das Portal ist daher noch bis heute 11.02.2019, 24:00 Uhr geöffnet. Bitte überprüfen Sie unbedingt nochmal Ihren DocGS-Account und klicken ggf. am Ende des Bewerbungsformulars auf das Feld „Speichern und Einreichen“. Erst dann wird Ihre Bewerbung abgeschickt und ist für uns im System sichtbar. Für die entstandenen Umstände möchten wir uns entschuldigen!

Doktorand m/w/d in der Experimentellen Unfallchirurgie gesucht

Titel des Promotionsprojekts: Charakterisierung der Wirkung des Schlangengiftbestandteils Ancrod auf Immunzellen in Abhängigkeit der parakrinen Interaktion mit Thrombozyten

Go Australia!

9 exklusive Doktorandenstipendien
Das GOstralia! Research Centre schreibt 2019 in Zusammenarbeit mit vier renommierten Universitäten in Australien neun exklusive Doktorandenstipendien aus. Diese großzügigen Vollstipendien decken sowohl die Studiengebühren für das komplette dreijährige Promotionsstudium in Australien ab als auch die Lebenshaltungskosten und die Kosten für die Krankenversicherung. Der Studienstart ist entweder noch 2019 oder 2020 möglich. Weitere Infos in den Ausschreibungen im Anhang und auf www.gostralia.de/grcstipendien.

Projektbörse für das Promotionsprogramm Translationale Medizin

Liebe Studierende,
am Donnerstag, 31.01.2019 findet um 15 Uhr s.t. im Hörsaal B (anschließend im Pavillon) die Projektbörse für das Promotionsprogramm Translationale Medizin statt. Die Liste mit den von der Fakultät geprüften und für die Projektbörse angenommenen Projektvorschlägen finden Sie unter:
https://www.meditum.med.tum.de/de/content/promotion-0

Informationsveranstaltung und Projektbörse für das Promotionsprogramm Translationale Medizin

Liebe Studierende,
hiermit möchten wir Sie herzlich zur Informationsveranstaltung und Projektbörse für das Promotionsprogramm Translationale Medizin am Donnerstag, 31.01.2019 erinnern. Diese beginnt um 15 Uhr s.t. im Hörsaal B. Die anschließende Projektbörse findet im Pavillon statt.

2 Doktorarbeiten Intensivmedizin (Bewerbungsfrist 20.1.19)

Hiermit sollen 2 Doktorarbeiten in der Arbeitsgruppe Intensivmedizin (http://www.anaesth.med.tum.de/inhalt/arbeitsgruppe-intensivmedizin) – Bereich Metabolismus und Rehabilitation (Leiter PD Dr. Schaller) ausgeschrieben werden.