Doktorarbeit

Doktorarbeit in der experimentellen Radiologie

Dr. med. student position (hired as Studentische Hilfskraft) on quantitative MRI of metabolic health and dysfunction

The Department of Diagnostic and Interventional Radiology at the Technical University of Munich (TUM) invites applications for one doctoral medical thesis (Dr. med.) candidate focusing on quantitative MRI in clinical studies of metabolic health and dysfunction. The main aim is the application of quantitative Magnetic Resonance Imaging (MRI) techniques in liver, abdominal fat, skeletal muscle and bone marrow for (a) metabolic phenotyping of patients with obesity and diabetes and (b) analyzing the effects of longitudinal lifestyle interventions in obese patients.

Doktorarbeit in der experimentellen Anästhesie

HiWi-Stelle für Mediziner im TranslaTUM

HIWI-Stelle am TranslaTUM im Herzen Münchens

Die Arbeitsgruppe „Zelluläre Immunregulation“ am TranslaTUM (Zentralinstitut für Krebsforschung) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine Teamverstärkung mit einem/r HiWi aus dem Bereich Medizin

HIWI-Stelle mit flexibler Zeiteinteilung 

Medizinischer Doktorand gesucht für BEARR-Studie

Details siehe Anhang.

PhD Stelle am ITS Helmholtz zu vergeben

Details siehe Anhang.

KLINISCHE DOKTORARBEIT IN DER UROLOGIE FÜR APPROBIERTE ÄRZTE

Staatsexamen geschafft, Approbation vorhanden? Aber im Studium hat die Zeit für eine Doktorarbeit nicht gereicht?

Die Klinik und Poliklinik für Urologie des Klinikums rechts der Isar vergibt ab Oktober/November 2020 klinische Doktorarbeiten an approbierte Ärzte. Es soll ein Jahr im PROBASE-Studienteam mitgearbeitet und parallel dazu die Dissertation verfasst werden.

Ziel der PROBASE-Studie (Risk-adapted prostate cancer early detection study based on a „baseline“ PSA value in young men – a prospective multicenter randomized trial) ist die Etablierung einer standardisierten, risikoadaptierten Prostatakrebs-Früherkennung, vergleichbar mit der Darmkrebs-Früherkennung. In der PROBASE-Studie wird ein modernes Konzept zum generellen PSA-Screening untersucht. Bei dieser risikoadaptierten Studie erfolgen PSA-Tests in Abhängigkeit vom individuellen Risiko des Mannes, das anhand eines Basis-PSA-Wertes im Alter von 45 bzw. 50 Jahren ermittelt wird.

An die Studie sind verschiedene Begleitprojekte zum Thema Psychoonkologie, familiäres Prostatakarzinom und Sexualität gekoppelt, welche die Themen der Doktorarbeiten darstellen.

Anforderungen an den/die Doktorand/in:

- Approbierte Ärztin/approbierter Arzt, die/der vor dem Berufseinstieg noch eine Dissertation abschließen will

Die Klinik und Poliklinik für Chirurgie sucht für ihr Darmzentrum eine*n wissenschaftlichen Mitarbeiter*in!

In unserem interdisziplinären Darmzentrum behandeln wir alle Formen der Darmerkrankungen auf höchstem universitären Niveau. In der Chirurgie zählen hierzu auch zunehmend minimal invasive und robotische Operationen. Die Qualitätserfassung erfolgt über eine prospektiv geführte Datenbank, die auch das Kernstück unserer wissenschaftlichen Arbeit darstellt.  

Wir suchen ab sofort:

Eine*n studentische Hilfskraft (m/w/d) mit der Möglichkeit der Durchführung einer medizinischen Promotionsarbeit für die Dokumentation unseres Darmzentrums

Das Institut für Virologie bietet eine medizinische Doktorarbeit an

The Institute of Virology (Prof. Ulrike Protzer & Dr. Dr. Eva Schulte) and the Institute of Computational Molecular Medicine (Prof. Julien Gagneur) are offering a position of a Doctoral Thesis in Medicine (Dr. med.)
The Project

Charakterisierung der intestinalen Stammzellnische mit Fokus auf die neuro-epitheliale Interaktion

Die engmaschige Innervation des Dünn- und Dickdarms durch das enterische Nervensystem (ENS) ermöglicht die vorwiegend autonome Regulation intestinaler Absorption, Sekretion sowie Peristaltik. Dies wird vermittelt über eine Vielzahl neuronaler Transmitter, welche in ihrer Zusammensetzung der des zentralen Nervensystems ähnelt.