Medizindidaktik

Fehlern und fehlern lassen (und fehlern lernen) - der neue Themenschwerpunkt auf LET ME ... touch base!

Keine*r will sie sehen und um sich haben – und doch müssen wir unseren menschlichen Lebensraum seit jeher mit einer großen Artenvielfalt von Fehlern teilen. Denn so sehr wir uns auch bemühen, sie durch immer neue Konzepte und Prozesse zu beseitigen, Fehler sind alles andere als vom Aussterben bedroht. Also müssen wir lernen, mit ihnen zu leben, und gehen dazu auf (der für alle Studierenden wie Ärzt*innen gedachten und gemachten Plattform) LET ME ... touch base! ab sofort folgenden Fragen nach: Wie und wieso wir Fehler machen und machen lassen (sollten) und was wir aus unseren Fehlern und unserem Fehlern (als Tun-Wort) lernen können? --> Einfach unverbindlich einschreiben und loslegen!

Medizinische Ausbildung mitgestalten - HiWi gesucht

Im TUM Medical Education Center (Prof. Berberat) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (w/m/d) zur Unterstützung unseres Forschungsteams.

Du hast Lust auf einen abwechslungsreichen Job, und möchtest Einblicke in die medizinische Bildungsforschung erhalten? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (m/w/d) bis 8 Std./Woche zur Unterstützung unseres Forschungsteams.

Diskussionsrunde: "Leistungsdruck - leben wir am Limit?"

Wer spürt ihn nicht? Überall herrscht Leistungsdruck. Die einen sagen, ohne Druck geht nichts voran. Die anderen sagen, mit diesem Druck komme ich nicht klar. Und gar nicht so wenige sagen: beides.
WAS SAGST DU? Leben wir am Limit des Leistungsdruck? Brauchen wir mehr, brauchen wir weniger, brauchen wir anderen Druck und/oder Gegendruck? Und welche Rolle spielt Druck in der Medizin? Und welche Rolle kann die Medizin gegenüber dem Druck einnehmen?
Am Dienstag, den 2.2. um 18Uhr wollen wir frei, offen und kritisch mit euch darüber diskutieren.
Jede*r (Studierenden, Mitarbeitende, Ärzt*innen, Pflegende, ...) ist herzlich eingeladen, sich unter diesem ZOOM-LINK einzuwählen (Kennwort: 547832 )

Studentische Hilfskräfte für das Projekt 'Digital Literacy' gesucht!

Wir suchen ab April wieder studentische Hilfskräfte für das Projekt 'Digital Literacy'. Siehe Stellenausschreibung anbei

HOW TO... ist wieder zurück!

Neues Semester, neues Glück!

Ihr habt Euer Physikum erfolgreich bestanden und wollt endlich mehr Praxis? Ihr habt nach diesem etwas anderen Semester und den langen Ferien die Uni doch ein bisschen vermisst? Das geht uns ganz genauso.

Ab sofort offen für alle: LET ME ... touch base! Deine digitale LET ME Plattform

Ab sofort gibt es LET ME auch für zuhause, auch für unterwegs, auch für zwischendurch, auch für ausgefallene Vorlesungen, verspätete U-Bahnen und langweilige Partys. Und das für alle Studierenden, für alle Lehrenden und für alle Ärztinnen und Ärzte!
Egal wer, egal wo und egal wann: LET ME … touch base! ist deine 24/7 geöffnete, digitale LET ME Homebase und bietet dir die passenden Gegengewichte zu einem einerseits über- und andererseits unterfordernden Alltag.
Jeden Donnerstag wächst das Angebot um neue Übungen...
Einfach unverbindlich hier einschreiben und ausprobieren!
Noch nicht überzeugt? Schau dir den beigefügten Clip an!

Erfolgreich Lernen im Studium mit den Angeboten der Lernkompetenzförderung

Der Lernstoff liegt dir manchmal schwer im Magen? Das muss nicht sein! Kleine Häppchen, Ausgewogenheit und eine Mischung von Themen können hier helfen. Wie das genau funktioniert, erfährst du bei der Lernkompetenzförderung von ProLehre I Medien und Didaktik:

Lehre