Doktorarbeit

Informationsveranstaltung Translationale Medizin am Freitag, 05.02.2021

Liebe Studierende, wie angekündigt wird die diesjährige Informationsveranstaltung und Projektbörse für das Promotionsprogramm Translationale Medizin am Freitag, 05.02.2021 um 14 Uhr als virtuelle Veranstaltung in Form von Zoom-Meetings stattfinden. Für detaillierte Informationen zu den Projekten haben wir für Sie einen Moodle-Kurs eingerichtet:

Promotion in der Chirurgie zu vergeben

Die AG Neumann bietet ein spannedes Promotionsthema aus dem Bereich kolorektale Chirurgie und Robotik. Es geht darum an Hand systematischer Literaturrecherche die Entwicklung der robotischen Chirurgie zu beleuchten und zu analysieren. 

Wir bieten eine engmaschige persönliche Betreuung in einem dynamischen Arbeitsfeld mit zusätzlichen Möglichkeiten auch praktische Erfahrungen und Einblicke zu sammeln. 

Vorrausetzungen:

- möglichst frühes klinisches Semester

- hochgradiges Interesse und intrinsische Motivation an der Thematik

Doktorarbeit in der Psychiatrie an Doktorand*in mit guten IT-Kenntnissen (html) zu vergeben

Im Rahmen des Projektes „Einsatz einer Evidenz-basierten Entscheidungshilfe zu Antipsychotika für stationär behandelte Patienten mit Schizophrenie (EVENT)“, gefördert durch den Innovationsfonds des GbA, haben wir eine klinische Dissertation zu vergeben.

 

Gesucht wird eine Doktorandin/ein Doktorand mit Kenntnissen in html-Programmierung. Inhalt der Dissertation wird die Gestaltung, Programmierung und Evaluierung einer Evidenz-basierten Entscheidungshilfe im Rahmen einer randomisierten Studie sein.

 

Beginn: Ab sofort (Anfang 2021)

 

Infoveranstaltung zu Promotionsmöglichkeiten (2.12.2020)

Doktorarbeit in der Gynäkologie zu vergeben

KurzInfo: Retrospektive Auswertung von Patientinnendaten mit Brustkrebs unter primärer Chemotherapie. Ausgewertet werden die Verläufe unter der Chemotherapie anhand von Akten und Befunde aus den Jahren 2016 -2020. Voraussetzung: ein Freisemester mit täglicher Anwesenheit in der Klinik. Sehr gute PC – Kenntnisse. Mind. B2 Niveau der  englischen Sprache. Wunsch die Doktorarbeit zu publizieren.   Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Dr. Daniela Paepke daniela.paepke@mri.tum.de

Vergabe einer experimentellen Doktorarbeit in der Klinik & Poliklinik für Innere Medizin I

Die Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Kupatt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen medizinischen Doktoranden für eine tierexperimentelle Doktorarbeit, in welcher rekombinante adeno-assoziierte virale Vektoren (rAAV) modifiziert werden sollen, um die rAAV-vermittelte Expression auf spezifische Zelltypen in der Maus zu beschränken.

Doktorarbeit in der experimentellen Radiologie

Dr. med. student position (hired as Studentische Hilfskraft) on quantitative MRI of metabolic health and dysfunction

The Department of Diagnostic and Interventional Radiology at the Technical University of Munich (TUM) invites applications for one doctoral medical thesis (Dr. med.) candidate focusing on quantitative MRI in clinical studies of metabolic health and dysfunction. The main aim is the application of quantitative Magnetic Resonance Imaging (MRI) techniques in liver, abdominal fat, skeletal muscle and bone marrow for (a) metabolic phenotyping of patients with obesity and diabetes and (b) analyzing the effects of longitudinal lifestyle interventions in obese patients.

Doktorarbeit in der experimentellen Anästhesie

HiWi-Stelle für Mediziner im TranslaTUM

HIWI-Stelle am TranslaTUM im Herzen Münchens

Die Arbeitsgruppe „Zelluläre Immunregulation“ am TranslaTUM (Zentralinstitut für Krebsforschung) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine Teamverstärkung mit einem/r HiWi aus dem Bereich Medizin

HIWI-Stelle mit flexibler Zeiteinteilung