Jetzt noch bis zum 31.8. Projekte einreichen: Dr. Wolfgang Hevert-Preis 2024

Sehr geehrte Damen und Herren, gerne wollen wir auf die verlängerte Bewerbungsfrist für den Dr. Wolfgang Hevert-Preis 2024 hinweisen. Bis zum 31. August können Sie jetzt noch geplante Forschungsprojekte und wissenschaftliche Arbeiten, die sich mit Grundlagenforschung, klinischen Prüfungen oder Therapiekonzepten auf dem Gebiet der integrativen Medizin beschäftigen, über das Online-Formular unter Dr. Wolfgang Hevert-Preis 2024 einreichen.

Gesucht: HIWI für Hitze-Projekt am Institut für KI und Informatik in der Medizin (4-5 h/Woche)

Ihre Aufgaben:

Die Aufgabn in unserem Projekt „Hitzeresiliente Gesundheitsversorgung: Integrierte Daten für die Versorgungspraxis und – planung für aktuelle und zukünftige Generationen (HIRGEV)“  richten sich nach der Qualifikation und umfassen:

1. die Vor- und Nachbereitung von Besprechungen

2. die Pflege unseres HIRGEV-Wiki auf BayernCollab

3. die Unterstützung bei der Aufbereitung und Auswertung von Krankenkassen- und Wetterdaten

4. die Unterstützung bei der Erstellung von Ergebnispräsentationen

Nachfolge für Studentische Hilfskraft gesucht, ab sofort (~Anfang Juli 2024), Psychiatrische Klinik, Zentrum für kognitive Störungen, Möhlstr. 26

03. Jul 2024

Studentische Hilfskraft gesucht zur Durchführung von mobilisierenden Übungen bei einem Schlaganfallpatienten mit Tetraparese

Das Angebot richtet sich an neurologisch interessierte StudentInnen, mit oder ohne klinische Vorerfahrungen. Eine absolvierte physiotherapeutische Ausbildung ist von Vorteil, aber kein Muss:

Unterarmgehwagen und Theratrainer (Fahrradergometer) vorhanden, begleitende Anleitung durch eine neurologisch erfahrene Physiotherapeutin möglich
Freude an sozialer Interaktion mit Patienten und Empathie erwünscht
   -> Sammeln von Praxiserfahrung (für zukünftige Famulaturen/PJ)

Einladung Karrieretage für Medizinstudierende im Hofer Land vom 20.09.-22.09.2024

Alle Informationen inkl. Anmeldemöglichkeiten sind zu finden unter Karrieretage Hofer Land 2024 - Landkreis Hof (landkreis-hof.de)

Onkologie – Beruf oder Berufung? Einladung der Deutschen Krebsgesellschaft zur Autumn School für Medizinstudierende

die Deutsche Krebsgesellschaft e.V. – die größte wissenschaftlich-onkologische Fachgesellschaft im deutschsprachigen Raum – lädt erneut Medizinstudierende zur Autumn School unter dem Motto „Onkologie – Beruf oder Berufung?“ nach Berlin ein.

Kurse und Webinare der Bibliothek im Juli

23.07. Zitierwerkstatt - Webinar (dt.) >> Anmeldung

24.07. EndNote – Advanced Course - Webinar (engl.) >> Registration

25.07. Citavi – Advanced Course - Webinar (engl.) >> Registration

Befund-Übersetzer:innen bei "Was hab´ich"? gesucht - Einladung zur Infoveranstaltung am 9.7.24 um 17 Uhr, HS B

Als Medizinstudent:in kennst du das vielleicht - Freund:innen oder Verwandte kommen mit ihren Befunden zu dir und fragen: "Ich verstehe kein Wort, kannst du mir das erklären?"
So geht es sehr vielen Patient:innen, doch nicht jeder hat Personen mit medizinischem Wissen im Bekanntenkreis. Diese Patient:innen können sich an "Was hab` ich?" wenden, denn hier übersetzen Medizinstudierende und Ärzt:innen ehrenamtlich medizinische Befunde in eine leicht verständliche Sprache. Nach einem kostenlosen Kommunikations-Kurs kannst du echten Patient:innen eine große Freude machen und Ihnen helfen - zu jeder Zeit, an jedem Ort und so oft du möchtest (ob täglich oder ein Mal im Monat ist ganz dir überlassen - jede Übersetzung hilft!).

Klinisch/Experimentelle Doktorarbeit in der klonalen Hämatopoese-Forschung AG Hecker (TranslaTUM) zu vergeben

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für das Projekt „Implizite Vorurteile in der Medizin“ am TUM Medical Education Center