Praktisches Jahr

Im Medizinstudium findet eine zusammenhängende und ganzjährige praktische Ausbildung, das Praktische Jahr (PJ) in der Universitätsmedizin bzw. in Akademischen Lehrkrankenhäusern oder Lehrpraxen statt. Es beginnt jeweils in der zweiten Hälfte der Monate Mai bzw. November. Im Praktischen Jahr erhalten Sie die Möglichkeit, ihre im vorhergehenden Studium erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten zu vertiefen und zu erweitern. Ab 2014 wurde das Staatsexamen am Ende des Studiums "entzerrt" und dazu der bisherige schriftliche Teil des Zweiten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung vor das Praktische Jahr gelegt.

Wie komme ich an einen Platz für mein PJ?

Wie komme ich an einen Platz für mein PJ?

Die Medizinische Fakultät der Technischen Universität München hat sich ab Herbst 2016 zur Vergabe der Ausbildungsplätze im Praktischen Jahr dem PJ-Portal der Universität Münster angeschlossen. Um sich an der Fakultät für Medizin der Technischen Universität München für das Praktische Jahr zu bewerben und am PJ-Vergabeverfahren teilzunehmen, ist eine Registrierung in diesem Online-System zwingend erforderlich:

www.pj-portal.de

Nach der Registrierung können Sie sich im PJ-Portal einloggen und das Angebot der verfügbaren PJ-Plätze der Fakultät für Medizin des Klinikum rechts der Isar oder deren Lehrkrankenhäuser und die der o.g. Fakultäten in Augenschein nehmen und sogleich für Sie infrage kommende PJ-Plätze auf einer Merkliste hinterlegen. Durch die relativ große Anzahl von Lehrkrankenhäusern stehen in der Regel für Bewerber/-innen genügend attraktive PJ-Plätze zur Verfügung.

PJ-Plätze am MRI im Überblick

Hier können Sie eine Liste der aktuellen PJ Plätze/Fächer an der Fakultät für Medizin der TUM einsehen. Bei Buchung Ihres Wahlfaches achten Sie bitte darauf, dass diese Fach auch an der TU-München geprüft werden kann.

PJ – Stellen nach Fachrichtungen

PJ-Leitfaden allgemein

 Informationen zum PJ-Portal und der innerdeutschen Mobilität

Gebührenliste für die Anrechnung von Krankenpflegedienst, Famulatur und PJ auf ein Humanmedizinstudium durch das Prüfungsamt Medizin

Namensschild

Die Fachschaft bietet die Namensschilder für 2 Euro für Studenten an.