Stellenanzeigen

Gesucht: Studentische Hilfskraft für 8 h/Woche

Du möchtest…

  • … dich einsetzen für mehr digitale Angebote in der Lehre?
  • … einen direkten Input geben um Lehrveranstaltungen zu verbessern?
  • gemeinsam mit Dozierenden neue Lehrformate planen und umsetzen?

Und hast Spaß am Einsatz von Videotechnik und Apps?

 

Praktisch Arbeiten und dabei Geld verdienen

im Zentrum für korrigierende und rekonstruktive Extremitätenchirurgie München (ZEM-Germany; Prof. Dr. med. Rainer Baumgart) werden ab September 2021 wieder studentische OP-Assistenzen gesucht.

Studentische Hilfskraft für das Zentrum für kognitive Störungen der Klinik für Psychiatrie am Klinikum rechts der Isar gesucht

22. Juli 2021

Studentische Hilfskraft für das Zentrum für kognitive Störungen der Klinik für Psychiatrie am Klinikum rechts der Isar gesucht

Wir suchen ab sofort eine studentische Hilfskraft der Humanmedizin, die nach flexibler Absprache zu Werkzeiten für ca. 10 Stunden pro Woche an einem wissenschaftlichen Projekt  (geringfügige Beschäftigung max. 450,00€/Monat) mitarbeiten möchte. Inhalt der Tätigkeit ist vorrangig die Dateneingabe und -aufbereitung unter Supervision mit klaren Zielsetzungen in einem Projekt zur Alzheimer-Krankheit.

Studentische Hilfskraft ("Sitzwache") gesucht, ab sofort, Klinikum rechts der Isar

Datum: 22. Juli 2021 Studentische Hilfskraft ("Sitzwache") gesucht, ab sofort, Klinikum rechts der Isar Wir suchen zur Verstärkung zur bedarfsgerechten Unterstützung im Nachtdienst aller pflegerischen Stationen am Klinikum rechts der Isar studentische Hilfskräfte (Immatrikulierte*r Student*in in der Humanmedizin mit vorhandenem Pflegepraktikum) Arbeitszeit: ~11 Std/ Woche (geringf. Beschäftigung/ 450€-Job), eine Nacht je von 21.30h – 6.30h

Studentische Hilfskräfte (w/m/d) zur Verstärkung des Projektteams bei Schulungen und Anleitungen gesucht

Die Stabsstelle Organisationsentwicklung & Prozessmanagement der Kaufmännischen Direktion sucht für unser Ambulanzinformations-Projekt ab sofort Studentische Hilfskräfte (w/m/d) zur Verstärkung des Projektteams bei Schulungen und Anleitungen.
Die Aufgaben: Unterstützung des Projektteams bei dem Roll-Out eines Ambulanzinformationssystems mit folgenden Schwerpunkten:
Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Schulungen für Mitarbeitende
Durchführung und Nachbereitung von Einzelanleitung von Mitarbeitenden vor Ort in den Ambulanzen

STUDENTISCHE HILFSKRAFT FÜR DAS FORSCHUNGSTEAM PROSTATAKARZINOM GESUCHT!

Ihre Aufgaben:

- Studienorganisation, Mitbetreuung der Studien-Sprechstunde

- Eingabe von klinischen Befunden und Fragebögen in Datenbanken

- Terminplanung von Probanden und Patienten (Telefonsprechstunde)

- Administratives

     

    Ihr Profil:

    - Freundlicher Umgang mit Probanden und Patienten

    - Aktuelle Immatrikulation (Medizin, gerne auch Vorklinik)

    - Motivation, Engagement, Teamfähigkeit

    - Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent

     

    StudentischeHilfskraft(w/m/d)(9,5Std./Woche) im KeCK gesucht

    Studentische Hilfskräfte für klinische Dateneingabe für Nationales Pandemie Kohorten Netz (NAPKON) gesucht

    Wir suchen nach interessierten und motivierten MedizinstudentInnen, die uns bei der Eingabe klinischer Daten für die COVID-19 Kohortenstudie NAPKON (Projekt des Netzwerk Universitätsmedizin) unterstützen.

    Telefon: +49 (0)89 4140-5843 johanna.erber@mri.tum.de

    Stelle als studentische Hilfskraft (m/w) beim Giftnotruf des MRI frei!

    Du interessierst dich für Toxikologie und möchtest deine Anamnesefähigkeiten bei der telefonischen Entgegennahme toxikologischer Notrufe trainieren? Du möchtest lernen was zu tun ist, wenn der Mitbewohner den Entkalker aus dem Wasserkocher getrunken hat oder Opa bei den Pilzen mal wieder was verwechselt hat? Bei uns lernst du wie man mit solchen Situationen umgeht und nimmst Anrufe von Privatpersonen genauso wie Anfragen von Notärzten und Krankenhäusern entgegen.

    HIWI Position in Bioinformatics

    HIWI Position in Bioinformatics

    Single cell genomics is revolutionizing biology and medicine. Rapid technological advances now allow the profiling of genomes, transcriptomes and epigenomes at an unprecedented level of resolution. To harness the full potential of these developments, new computational methods specifically tailored towards the analysis of single cell omics data are essential. This has now also been appreciated with the nomination “technology of the year 2019 and 2020” by the journal Nature Methods.