zInformation - Neuroradiologie

Freie Plätze im Wahlfach Imagine Neurooncology (16.06.2021 bis 18.06.2021)

Liebe Studentinnen und Studenten,

es gibt noch freie Plätze im Wahlfach "Imagine Neurooncology", welches vom 16.06.2021 bis 18.06.2021 stattfinden wird (online). Die Buchung ist noch bis zum 15.06 über MediTUM möglich.

Die Nerven treffen - ZOOM-Diskussionsrunde zur Neurologie

Am Dienstag, den 2. März um 18Uhr findet im Rahmen des aktuellen Schwerpunktthemas auf LET ME ... touch base! eine ZOOM-Diskussionsrunde rund um die Frage "Was ist das Besondere an der Neurologie?" statt. Jede*r Interessierte ist herzlich eingeladen, vorbeizuschauen: ZOOM-Link, Kennwort: 139869

Du interessierst dich für Neuro? Dann besuche jetzt LET ME ... touch base!

Der komplette Februar auf LET ME ... touch base! ist der Neurologie gewidmet, ihren Gegenständen und ihren Phänomenen, ihren Menschen und ihren Geschichten, ihren Vorurteilen und ihren Wirklichkeiten – und die übergreifende Frage dazu lautet: Welche Nerven treffen wir, wenn wir die Neurologie abklopfen? LET ME ... touch base! ist eine für alle Studierende UND alle Ärzt*innen offene Plattform. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und mitzumachen Einfach ohne Kosten, Verpflichtungen und Verbindlichkeiten hier klicken, einschreiben und los gehts!

Wahlpflichtfach Imagine Neurooncology

Die Abteilung für Neuroradiologie am Klinikum rechts der Isar bietet vom 14. - 16. Oktober 2020 wieder das interfakultäre Wahlfach Imagine Neurooncology an.

10 interessierte Studierende technisch-naturwissenschaftlicher Fächer aus Informatik, Biologie, Bioengineering, Medizintechnik und Physik bekommen zusammen mit 10 Studierenden der Humanmedizin Einblicke in moderne Bildgebungs- und Behandlungsmethoden bei Patienten mit Hirntumoren.

Magnetfeld, Spins, T1, T2...Wie genau funktioniert eigentlich ein MRT?

Auch in diesem Sommersemester findet wieder die Vorlesung "Basic Magnetic Resonance Imaging and Analysis Methods for Neuro-Applications" statt. Hier wird die komplexe Physik des MRT einfach und für jeden leicht verständlich vermittelt. Die Vorlesung führt in die physikalischen Grundlagen und Messtechniken der Methode MRT mit Schwerpunkt Neuro-Bildgebung ein. Immer dienstags, 16:30 Uhr, Bibliothek der Radiologie.