Praktisches Jahr

"PJ - Evaluieren" verpflichtend.

Liebe PJ-Studierende,

wie Sie wissen sind Sie für das Evaluieren der PJ-Tertiale verpflichtet. Die Evaluation erfolgt ausschließlich in elektronischer Form über www.meditum.med.tum.de, wobei diese strikt anonym erfolgt und auch keine Daten an die betroffenen Kliniken weitergeleitet werden. Wenn Sie trotzdem keine Wertung angeben können oder wollen, haben Sie die Möglichkeit Keine Angaben (k.A.) zu machen. Sie erhalten die PJ-Bescheinigung (auch halbe Tertiale) nur nach Absenden der Evaluation.

Evaluation der PJ-Tertiale und Tertialhälften

Liebe PJ-Studierende,

die PJ-Evaluation der PJ-Tertiale erfolgt an der Fakultät onlinebasiert und anonymisiert.

Dies ist im Zeitfenster 30 Tage vor und 10 Tage nach Tertialende oder einer Hälfte über www.meditum.med.tum.de, möglich. Alle PJ-Tertiale mit 16 Wochen und auch Hälften (mit Ausland) gesplittet, müssen bundesweit laut ÄAppO verpflichtend von Ihnen evaluiert werden. Erst dann kann der PJ-Koordinator auf Station Ihre PJ-Bescheinigung unterzeichnet an Sie aushändigen.

Tertialdaten Mai und November 2019

Case Discussion Round (CDR), SoSe 2017

Ab kommenden Mittwoch, den 10. Mai 2017, von 18:00 bis 20:15 Uhr findet wieder die Case Discussion Round im LUTZ, Vortragsraum statt. Dabei wird gemeinsam mit einem Gastdozenten ein interessanter Fall aus dem New England Journal of Medicine auf Englisch erarbeitet. Die CDR gilt auch als Bewerbungsvoraussetzung für das Cornell-PJ Programm in New York. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Die Termine sind: immer mittwochs 18:00-20:15 Uhr am 10.5.17, 17.5.17, 24.5.17, 31.5.17, 7.6.17, 14.6.17, 21.6.17, 28.6.17, 5.7.17.