Fakultatives Fach

LET ME ... take a closer look! @ Luhmann: Der medizinische Code _ FR, 05.07., 16h - MTC Lounge

Findet den Fehler (oder gibt es etwas keinen?): "Nur Krankheiten sind für den Arzt instruktiv, nur mit Krankheiten kann er etwas anfangen. Die Gesundheit gibt nichts zu tun, sie reflektiert allenfalls das, was fehlt, wenn jemand krank ist." Aber über Gesundheit muss man ja nicht reflektieren, denn es ist ja klar, dass alle Menschen das Gegenteil von krank sein sollen/wollen. Daher kann die Medizin auch einfach tun, was sie tut, und hat keinen Grund und Anlass, weiter darüber nachzudenken.

Studentische ModeratorInnen und OrganisatorInnen für die CDR gesucht!

Was ist die CDR?

Ein kurzer Rückblick zu LET ME … talk about it! mit Eckart von Hirschhausen

Man kennt ihn vom Fernsehen und aus dem Internet – ein Arzt, der Komiker, Kabarettist, Moderator und Autor geworden ist und dabei den Bogen zwischen breitenwirksamer Unterhaltung und medizinischer Aufklärung schlägt. Am 8. Mai war Eckart von Hirschhausen bei uns zu Gast am Klinikum rechts der Isar. Mitgebracht hat er eine vielschichtige Kostprobe seines Programms und seiner Bücher und einige auf uns Studierende zugeschnittene Denkanstöße.

LET ME ... take a closer look! @ Marina Abramović _ 19.06. - 18.00 - MTC-Lounge

"Das Schlimmste, was wir tun können, ist, uns unserer Angst und unseren Verletzungen nicht zu stellen. Deshalb spielt der Schmerz, die Qual - körperlich und psychisch - in meiner Arbeit eine große Rolle." (Marina Abramović: Gedanken über das Heilen, 2018)

Juni-Webinare rund ums Zitieren!

EndNote Aufbaukurs Webinar Wann: 18. Juni 2019; 14.00 - 16.00 Uhr Wo: Adobe Connect Meeting Room (wird nach der Anmeldung per Mail bekannt gegeben) Wer: Studierende und Mitarbeiter/innen der TU, ebenso wie Externe, die bereits mit EndNote gearbeitet haben und ihre Kenntnisse vertiefen wollen

Webinar "Zitieren statt Plagiieren"

Wann: 06. Juni 2019; 14.00 - 16.30 Uhr
Wo: Adobe Connect Meeting Room (wird nach der Anmeldung per Mail bekannt gegeben)
Wer: Studierende und Mitarbeiter/innen der TU, ebenso wie Externe
Was: Das Webinar besteht aus zwei Teilen, einem Grundlagenteil und einem weiterführenden Teil, in dem die Themen von den Teilnehmenden selbst gewählt werden.

Hausarzt werden - wie gehts? Dienstag 21.05.2019 17:00 Uhr Hörsaal A

Seminar Zukunft Hausarztmedizin und Beste Landpartie Allgemeinmedizin – das BeLA- Stipendienprogramm des Bayerischen Gesundheitsministeriums

Hausarzt werden - wie gehts? Dienstag 21.05.2019 17:00 Uhr Hörsaal A

Seminar Zukunft Hausarztmedizin und Beste Landpartie Allgemeinmedizin – das BeLA- Stipendienprogramm des Bayerischen Gesundheitsministeriums

LET ME ... take a closer look! @ Die Reisen des jungen Che

Wie sieht nochmal das "wahre Leben" außerhalb der Hörsäle, Buchdeckel und Bildschirme aus? Und was erlebt man, wenn man beschließt, einfach einmal direkt darauf zu zusteuern?

Kurz vor Abschluss seines Medizinstudiums macht sich der junge Ernesto Che Guevara auf zu einer monatelangen Motoradtour durch Südamerika - und hält das, was diese Reise aus ihm macht, in seinen Tagebüchern fest.

Der Regisseur Walter Salles hat diese Reise und Tagebücher 2004 in dem Spielfilm Die Reisen des jungen Che auf die Leinwand gebracht.

Global Health Round Table am 21. Mai 2019

um 17.30-18.45 im TranslaTUM Raum 22.0.44 mit dem Thema "HIV research at the Evandro Chagas Institute in Rio de Janeiro and challenges to the health system under the new government (Jonas Geisperger, Medizinstudent ) sowie Möglichkeit zur Diskussion/ Fragen zu Global Health im Allgemeinen.
Fragen bitte an Katharina Klohe, Managing Director Center for Global Health/ TUM, unter katharina.klohe@tum.de