Fakultatives Fach

„Münchner Psychose-Seminar“ (MPS)

Sehr geehrte Studentinnen und Studenten,
aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird die geplante Präsenzgruppe des „Münchner Psychose-Seminars“ im Konferenzraum der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie bis auf Weiteres entfallen.
Aber per Online-Modus sind alle Studentinnen und Studenten herzlich eingeladen, an den 6 Terminen (jeden zweiten Mittwoch) – 27.4.22; 11.5.22; 25.5.22; 08.6.22; 22.6.22; 06.7.22 – von 17:15 – 20:00, daran teilzunehmen.
Am Mittwoch, 27.04.2022, 17:15 – 20:00, findet das erste Meeting statt.

FLV „Seitenwechsel meets LetMe“

Seitenwechsel meets LET ME … (fakultatives Seminar und Praktikum) im Sommersemester 2022

„Das Schöne am Seminar war für mich die tiefen und beeindruckenden Begegnungen mit den Menschen.“ (Teilnehmerin)

Wie oft wir im Alltag Platz nehmen. Zum Essen, in der S-Bahn, beim Friseur. Wie oft man im Medizinstudium Platz nehmen muss, in der Bibliothek, in der Vorlesung, im Seminarraum oder am Schreibtisch für das kommende Zoom-Meeting. Doch selten ist der Prozess des Hinsetzens bewusst erlebt und aktiv herbeigeführt.

Kursankündigung: Fakultativer Kurs Peerteaching Notfallmedizin

Bestärkt durch die positiven Evaluationen des Moduls Akute Lebensgefahr und des Notfallpraktikums sowie durch den häufig geäußerten Wunsch nach mehr Simulationskursen im Medical Training Center, wurde das Kurskonzept eines freiwilligen Peerteaching Kurses präklinische Notfallmedizin entwickelt. Wir, die Anästhesie-Hiwis des Simulationszentrums, suchen engagierte Studierende mit dem Interesse präklinische Notfallszenarien aktiv zu trainieren. Voraussetzung: - Bestandene Klausur zu Vorlesung und Kurs Allgemeine Pharmakologie - Studierende OHNE Erfahrung im Rettungsdienst

HOW TO... gibt es natürlich auch wieder!

Ihr seid richtig motiviert und möchtet gerne an Euren klinischen Skills feilen? Wir haben da etwas für Euch.

HOW TO... gibt Euch einen Raum zum freiwilligen und ungezwungenen Training ohne Prüfungsstress. Wir werden Euch die Gelegenheit geben, gemeinsam zu üben, offen gebliebene Fragen zu klären und mögliche Herausforderungen zusammen lösen. Und wer weiß, vielleicht haben Eure Tutor*innen ja sogar noch den ein oder anderen tollen Tipp für die nächste Famulatur?

zum Start des Semesters bietet die Uni-Bib für Studierende Recherche-, Zitier- und Literaturverwaltungskurse

kompakt als deutschen und englischen Powertag an.
20.04.2022: Powertag Bibliothek (Deutsch)

Famulaturvorbereitungs-Kurse am 07.05. und 21.05.2022 (Buchung ab 11.04.22 möglich)

Ziel der Famulaturvorbereitungskurse ist es, unsere Studierenden auf die Famulatur in der allgemeinärztlichen Praxis vorzubereiten. Insbesondere geht es um die Einübung praktischer Fähigkeiten.
Das Seminar wird an jeweils 2 Samstagen im Semester angeboten. Die Termine im Sommersemester 2021 finden am
Samstag, den 07. Mai und Samstag, den 21. Mai 2021 jeweils von 10:00 bis 14:00 Uhr im LUTZ statt.

LET ME meets THEATERAKADEMIE

LET ME und die Theaterakademie August Everding gestalten im Sommersemester einen gemeinsamen Theaterabend! 7 Medizinstudierende und 7 Dramaturgiestudierenden bringen die Medizin auf die Bühne. Und das Ganze unter der Leitung von Helgard Haug von der berühmten Theatergruppe Rimini Protokoll! Weitere Infos und Anmeldeoption unter weiterlesen!

LET ME ... talk about it!

In der neuen Ausgabe unserer interdisziplinären Gesprächsreihe dreht sich dieses Mal alles um die Hand. Unser Gast ist Prof. Dr. phil. Dr. h. c. Robert Jütte vom Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung. Er hat sich mit uns zusammengesetzt, um die Geschichte der Hand ein wenig genauer zu beleuchten und ihre Verbindungen zur Medizin aufzuzeigen. Reinhören könnt ihr auf unserem BLOG!

Noch ein Platz für Wahlpflichtfach simulationsbasiertes interprofessionelles Teamtraining frei

Für das Wahlpflichtfach simulationsbasiertes interprofessionelles Teamtraining ist noch ein Platz verfügbar. Hier sollen Medizinstudierende gemeinsam mit PflegeschülerInnen Kommunikation und Teamwork in Alltags- und Notfallsituationen üben. Termine sind am 02.12, 03.12.,09.12., 10.12. und 16.12 jeweils von 16:00 - 19:00.

Anmeldung über mediTum, 

Nachfragen jederzeit gerne an:

simone.kagerbauer@tum.de

HiWi-Stelle am TranslaTUM mit flexiber Zeiteinteilung

 Die Arbeitsgruppe "Humane Immunregulation" am TranslaTUM sucht eine Verstärkung des Teams mit einem/r zuverlässigen HiWi  mit flexibler Zeiteinteilung. Der/die Kandidat/in soll das Labor mit Blutentnahmen und der Isolation von Immunzellen unterstützen. Hierbei ergibt sich die Chance Forschung life mitzuerleben und neue wissenschaftliche Techniken zu erlernen. Der Zeitumfang ist Verhandlungssache (ca. 2-8h/Woche). 

Bei Interesse melden Sie sich bitte mit Ihrem Lebenslauf bei Prof. Christina Zielinski: christina.zielinski@tum.de

Dateien: