International

International Case Discussion Summer School 2024 (ICDSS) - Bewerbungen bis 09. August möglich!

Vom 30. September bis 11. Oktober 2024 findet wieder die von LMU und TUM gemeinsam organisierte "International Case Discussion Summer School (ICDSS)" in München statt.

PJ Programm Bern - Bewerbungsfrist am 30. November!

Liebe Studierende,

über das PJ-Programm der TUM School of Medicine and Health mit der Medizinischen Fakultät der Universität Bern sind eine bestimmte Anzahl der PJ-Plätze am Inselspital Bern für Medizinstudierende der TUM reserviert. Neben einer exzellenten Ausbildung erhalten Sie eine Vergütung von monatlich CHF 1'218,- brutto.

Bewerbungsfrist am 15.12.!! - PJ Programm Bern 2021/22

Über das PJ-Programm der Fakultät für Medizin der TUM mit der Medizinischen Fakultät der Universität Bern sind eine bestimmte Anzahl der PJ-Plätze am Inselspital Bern für Studierende der TUM reserviert. Neben einer exzellenten Ausbildung erhalten Sie eine Vergütung von monatlich CHF 1200,- brutto.

Studentische ModeratorInnen und OrganisatorInnen für die CDR gesucht!

Was ist die CDR?

Mit ERASMUS+ ins europäische Ausland – Bewerbungsfrist 31.1.2018

Mit dem ERASMUS+ SMS-Programm können Sie an einer unserer europäischen Partnerhochschulen für 1 bis 2 Semester studieren. Sie können sich bis zum 31. Januar 2018 für Auslandsaufenthalte im akademischen Jahr 2018/2019 bewerben.

Bitte beachten Sie: der 31. Januar 2018 ist Bewerbungsschluss für das ganze kommende akademische Jahr (sowohl Wintersemester 2018/19 als auch Sommersemester 2019).

PJ Programm mit der Medizinischen Fakultät der Universität Bern: Bewerbungen ab sofort möglich!

Studieren im EuroTeQ-Netzwerk - Bewerbungen bis 29. Juli möglich!

Durch einen gemeinsamen Kurskatalog haben Studierende der EuroTeQ-Partner die Möglichkeit, an Kursen der Partneruniversitäten teilzunehmen. TUM-Studierende können dadurch Kurse an der CTU, DTU, EPFL, L'X, TalTech, Technion, und TU/e belegen.

Medizinische Promotionsarbeit (w/m/d) mit dem Titel "Künstliche Intelligenz für die kausale Bewertung von Wirksamkeit und Sicherheit kardiovaskulärer Therapien auf der Grundlage klinischer Routinedaten"

 

Das Deutsche Herzzentrum des Freistaats Bayern an der Technischen Universität München ist eine Klinik mit internationalem Ruf in der klinischen Versorgung und modernster translationaler Forschung. Die Arbeitsgruppe von Herrn Prof. Dr. med. Heribert Schunkert, Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt hochmotivierte Medizinstudierende (m/w/d) für eine Medizinische Promotionsarbeit.

Doktorarbeiten zu vergeben - Thema: Meta-analysen über Antipsychotika bei Schizophrenie

Doktorarbeiten zu vergeben!

Thema: Meta-analysen über Antipsychotika bei Schizophrenie

Dauer: ab sofort, ein Freisemester wird erwartet

Aufgabe: Studienauswahl, Daten/Kennwerte aus publizierten Studien für Metaanalyse extrahieren und in eine Datenbank eingeben. Die Analyse der Daten erfolgt unter enger Supervision.

Voraussetzungen: ausreichendes Schulenglisch, Gründlichkeit, ein Freisemester, weil die Arbeit am Stück durchgezogen werden muss

(online) Infoveranstaltung "Medizinstudium Weltweit", Mi, 15. Mai, 17:00 Uhr

Liebe Studierende,

am Mittwoch, den 15. Mai, um 17:00 Uhr (Ende ca. 18:15 Uhr) findet eine online Informationsveranstaltung zum Medizinstudium Weltweit statt.