Herzlich Willkommen auf mediTUM 2.0!

 

GTE-Wahlpflichtfach: Medizingeschichtliche Spuren im Münchner Stadtbild – Seminar und Rundgang (Blockseminar)

Termine: 27.04.2018, 15:00–19:00 Uhr; 08.06.2018, 15:00–19:00 Uhr, 09.06.2018, 09:00–18:00 Uhr. (nur FR/FR/SA)

Dozenten: Bernhard Seidler, B. A. (Arzt, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der LMU München, Institut für Kunstgeschichte)

Manuel Förg, M. A. (wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TUM, Institut für Geschichte und Ethik der Medizin)

Thema

Examenscoaching Frühjahr - 7. und 8.3.18

07.03.2018, Hörsaal D, Beginn 18.15 Uhr, Prof. Burgkart, Allgemein "Tipps + Strategien"

08.03.2018, Hörsaal C, Beginn 18.15 Uhr, Prof. Burgkart. Thema: Orthopädie

Assistenzarzt (w/m) für die Klinik für Gefäßchirurgie am KRANKENHAUS Landshut-Achdorf

Interdisciplinary practical course MedInnovate

MedInnovate geht wieder in die nächste Runde und sucht noch Unterstützung von medizinischer Seite! Wenn ihr im Team an Innovationen im Healthcare/ MedTech-Bereich arbeiten wollt, bewerbt euch und startet durch! Ihr bekommt die Möglichkeit, in unterschiedlichen Bereichen des Krankenhauses reale Innovationsmöglichkeiten zu erkunden und Lösungen zu schaffen, die direkte Anwendung finden können. Es werden Tools zu Brainstorming, Interviewtechniken und Design Thinking Ansätze vermittelt, die in vielen Bereichen einsetzbar sind.

Einladung: Medizin und Menschlichkeit e.V., Seminar: Arzt-Patienten Interaktion in der Palliativmedizin

Ihr habt Lust, euch in Kleingruppen interaktiv und kreativ mit essentiellen Inhalten des Arzt/Heilberufs auseinanderzusetzen, erfahrungsbasiert zu lernen und euch miteinander auszutauschen und zu reflektieren? Dann meldet euch schnell an! In diesem Sommersemester gibt es in München wieder die Seminarreihe 'Arzt-Patienten Interaktion in der Palliativmedizin'- angeboten von engagierten Studentinnen und Ärztinnen vom Verein 'Medizin und Menschlichkeit'. Studierende/Auszubildende, ÄrztInnen und TherapeutInnen aller Heilberufe sind herzlich willkommen!

Studentische Hilfskraft ab sofort bis Mitte/Ende April gesucht

 

Studentische Hilfskraft ab sofort bis Mitte/Ende April gesucht

Wir, die Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft als kurzzeitige Unterstützung für die Ambulanz (Archivierung von Befunden und Patientenakten, etc.). Die Arbeitszeit – auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (450€) - würde ca. 10 Std/Woche betragen. Wir bieten eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie das Arbeiten in einem jungen, motivierten Team bestehend aus Ärzten und Verwaltungsmitarbeitern.

Buchvorstellung und Podiumsdiskussion: Utopien und Irrwege - Was ist aus der Geschichte des Sozialistischen Patientenkollektivs (SPK) heute zu lernen?

Das Sozialistische Patientenkollektiv war Anfang der 1970er-Jahre in Heidelberg ein Versuch des selbstbestimmten und revolutionären Umgangs mit psychischer Krankheit.

Datum: Donnerstag, 22.03.2018

Uhrzeit: 19:00–21:00 Uhr

Ort: Hörsaal B, Klinikum rechts der Isar (MRI), Ismaninger Str. 22, 81675 München

Veranstalter:

Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der TU München

kbo-Isar-Amper-Klinikum

It's SHOWTIME am Dienstag, 06.03.2018

Liebe PJ-Studierende,

am Dienstag, den 6. März 2018 findet um 16.00 Uhr die nächste SHOWTIME im Hörsaal B zum Thema „Notfälle aus der Chirurgie“ mit Frau Dr. Rebekka Schirren statt.

Wir freuen uns sehr über Euer zahlreiches Erscheinen!

Viele Grüße

Euer TUM Medical Education Center

Studentische Hilfskraft auf Werkstudenten-Basis für die Semesterferien gesucht!

Für die Semesterferien wird eine Schreibkraft für das Schreiben radiologischer Befunde vom Band gesucht.  Wir bieten die Mitarbeit in einem netten Team und eine leistungsgerechte Bezahlung.

Online-Kurse zur Prüfungsvorbereitung für Medizinstudenten

in diesem Semester bietet die Akademie der Deutschen Röntgengesellschaft wieder die beliebten Online-Kurse zur Prüfungsvorbereitung für Medizinstudenten an. Angeboten werden jeweils zwei Termine zur Vorbereitung auf das mündliche Examen als Live-Webinare: