Herzlich Willkommen auf mediTUM 2.0!

 

Englisches EndNote Basiskurs Webinar am 28.01.2020

Reference Management with EndNote - Introductory Webinar

You'll learn how to ...

add / import reference in EndNote

organise collected references 

Studentische Hilfskräfte im Bereich eLearning gesucht! - Lass dich zum eScout ausbilden

In unserem Projekt eScouts für die medizinische Lehre suchen wir ab sofort drei engagierte Medizin-Studierende, die Lust haben, die Lehre an der Fakultät durch den Einsatz von innovativen Technologien und Methoden zu verbessern. Lass dich zum Experten im Bereich IT-Lehre und eLearning ausbilden und unterstütze Dozierende bei der Umsetzung innovativer Lehrformate.

Deine Aufgaben:

Du bekommst eine Schulung zu allen relevanten Themen und wirst zertifizierte/r eLearning-Experte/in

STUDENTISCHE HILFSKRAFT FÜR DAS FORSCHUNGSTEAM PROSTATAKARZINOM GESUCHT!

STUDENTISCHE HILFSKRAFT FÜR DAS FORSCHUNGSTEAM PROSTATAKARZINOM GESUCHT!

  Die Klinik für Urologie des Klinikums rechts der Isar sucht ab sofort eine/n motivierte/n, freundliche/n und teamfähige/n Medizinstudent/in, gerne auch aus der Vorklinik, für eine längerfristige Mitarbeit im Forschungsteam Prostatakarzinom. Wir freuen uns auch über Studenten der Gesundheitswissenschaften, Biologie o.ä., die Interesse an einer Mitarbeit in unserem Team haben!

„Folge 2, studentischer Podcast „mentor to go“ – mit Dr. Maria Rebekka Schirren, Chirurgie

https://www.sv.tum.de/med/projekte/mentor-to-go-studentischer-podcast/

Chirurgie, Innere oder ein kleines Fach? Uniklinik, Kreiskrankenhaus oder doch die Niederlassung? Wie haben unsere Dozenten diese Entscheidungen getroffen? Welche Hürden haben sie in ihrer Laufbahn überwinden müssen und was würden sie heute anders machen? Erfahrt von unseren Ärztinnen und Ärzten, wie sie dort hingekommen sind, wo sie heute stehen.

Filmteam möchte PJ-Studierende begleiten!

Liebe angehende PJ-Studierende,

Janus-TV, eine Produktionsfirma, die unter anderem für VOX arbeitet, möchte PJ-Studierende während ihres PJ-Alltags begleiten. Es wären ca. 20 Drehtage über das PJ verteilt angedacht. Idealerweise würde das erste Tertial im Klinikum rechts der Isar stattfinden. Nähere Informationen finden Sie im Flyer.

 

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an christopher.holzmann@tum.de.

PJ-Tertial und Famulatur im Ausland - Schicken Sie uns Ihren Erfahrungsbericht!

Sie planen, Ihre Famulatur oder einen Teil Ihres PJ im Ausland zu verbringen oder waren bereits für ein oder mehrere Tertiale in einem anderen Land?
Bitte teilen Sie nach dem Auslandsaufenthalt Ihre Erfahrungen mit anderen Studierenden und nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um unsere Erfahrungsberichte für Famulaturen und PJ im Ausland auszufüllen!

Informationen zur Klausur Augenheilkunde 23.01.2020!

• Hörsaal: A

• Zeit: reine Schreibzeit 45 min., die im Stundenplan angegebene Zeit bezieht sich auf die Dauer, die der Hörsaal zur Verfügung steht, d.h. Einlass in den Hörsaal und Beginn der Klausur   sind ggf. etwas später. Dies geht jedoch nicht zu Lasten der Schreibzeit!

• Bitte mitbringen: Bleistift, Studenten-/Personalausweis

• Bitte zu Hause lassen: Skripte, Merkhilfen, Spicker :) etc.

• Bitte ausschalten: Handy, PDA u.ä.

Start des großen Gesundheitssurveys „TUM4Health“ für alle Studierenden der TUM

Der Lehrstuhl für Präventive Pädiatrie startet heute ein großes Gesundheitssurvey mit dem Titel „TUM4Health“ für alle Studierenden der Technischen Universität München (TUM). Ziel der umfangreichen Umfrage ist es, gesundheitliche Problemfelder der Studenten zu identifizieren. Des Weiteren werden studiumsrelevante Belastungsfaktoren abgefragt. Studierende können ab sofort unter www.unipark.de/uc/tum4health an der Umfrage teilnehmen.

Wahlfach Genomische Medizin: Gen-Tests direkt aus dem Internet – Was steckt dahinter und wie können Ärzte und Patienten damit umgehen?

MedizinerInnen und Medizinstudierende für Interviwes gesucht

Ich studiere den Master Journalistik mit Schwerpunkt Innovation und Management an der Universität Eichstätt-Ingolstadt.
Im Rahmen unseres Studiums suchen wir für einen innovativen Podcast junge MedizinerInnen oder WissenschaftlerInnen, die an spannenden Medizinthemen forschen bzw. geforscht haben und bereit wären, in einem Interview in Form eines Podcasts (Audioaufnahme) uns mehr über ihr Forschungsprojekt zu erzählen. Im Podcast wollen wir über aktuelle Projekte und ggf. neue Erkenntnisse in der Medizinforschung sprechen.