Herzlich Willkommen auf mediTUM 2.0!

 

ORGANSPENDEBAYERN - Unser junges Studenten-Team sucht DICH zur VERSTÄRKUNG

ab April 2021 für die organisatorische Abwicklung von Organspenden (Telefondienst) im Abend-/ Nacht und Wochenenddienst. Gemeinsam mit dem Organspende-Koordinator arbeitest Du als Schnittstelle für alle Beteiligten zur administrativen Abwicklung von Organspenden in Bayern: Labore, Eurotransplant, Transplantationszentren, Entnahme-Chirurgen, Transportdienstleistern uvm.

Überblick über die Literaturverwaltungs- und Zitierwebinare der TUM im Februar

09.02.2021 EndNote Basiskurs Webinar >> zur Anmeldung
11.02.2021 Citavi Basiskurs Webinar >> zur Anmeldung
17.02.2021 Zitierwebinar >> zur Anmeldung

Diskussionsrunde: "Leistungsdruck - leben wir am Limit?"

Wer spürt ihn nicht? Überall herrscht Leistungsdruck. Die einen sagen, ohne Druck geht nichts voran. Die anderen sagen, mit diesem Druck komme ich nicht klar. Und gar nicht so wenige sagen: beides.
WAS SAGST DU? Leben wir am Limit des Leistungsdruck? Brauchen wir mehr, brauchen wir weniger, brauchen wir anderen Druck und/oder Gegendruck? Und welche Rolle spielt Druck in der Medizin? Und welche Rolle kann die Medizin gegenüber dem Druck einnehmen?
Am Dienstag, den 2.2. um 18Uhr wollen wir frei, offen und kritisch mit euch darüber diskutieren.
Jede*r (Studierenden, Mitarbeitende, Ärzt*innen, Pflegende, ...) ist herzlich eingeladen, sich unter diesem ZOOM-LINK einzuwählen (Kennwort: 547832 )

Die Neurologische Klinik am Klinikum Bogenhausen sucht Nachtwächter(innen)

für das interdisziplinäre Schlaflabor ca. eine Nacht pro Woche, feste Anstellung ≥1 Jahr, Bezahlung nach TVöD. Die Tätigkeit bietet einen sehr guten Einblick in die schlafmedizinische Diagnostik und Therapie. Neben der nächtlichen Patientenüberwachung ist Lernen bzw. Lesen möglich. Bei Interesse bitte Mail mit kurzem Lebenslauf an Dr. R. Schreiner, Ltd.

Informationsveranstaltung Translationale Medizin am Freitag, 05.02.2021

Liebe Studierende, wie angekündigt wird die diesjährige Informationsveranstaltung und Projektbörse für das Promotionsprogramm Translationale Medizin am Freitag, 05.02.2021 um 14 Uhr als virtuelle Veranstaltung in Form von Zoom-Meetings stattfinden. Für detaillierte Informationen zu den Projekten haben wir für Sie einen Moodle-Kurs eingerichtet:

Studentische Hilfskraft für die Frauenklinik gesucht!

Die Frauenklinik sucht eine studentische Hilfskraft zur administrativen Mitarbeit in der onkologischen Tagesklinik.
Stellenbeschreibung: 9,5h/Woche auf 450 € Basis. Flexible Zeiteinteilung. Mindestens 3x /Woche Anwesenheit ab 16h und/oder am Wochenende.

Das Medical Training Center sucht eine studentische Hilfskraft (m/w/d)

Wir suchen Verstärkung!

Wir suchen Dich ab März 2021…

…      als studentische Hilfskraft (w/m/d) im Team Training des TUM Medical Training Centers

…      zur Unterstützung in unserem Simulationspatient*innenprogramm

PJ-Studierende für Teilnahme an einer Umfrage im Rahmen einer Doktorarbeit gesucht.

Pro TeilnehmerIn werden 5€ an "Ärzte der Welt" gespendet. 
Der Fragebogen ist unter folgendem Link/ QR-Code abrufbar: https://www.unipark.de/uc/studie_marksteiner/
Vielen Dank! 

Hiwis gesucht für die Unterstützung von ZOOM-Vorlesungen im Sommersemester

für die Unterstützung von Dozenten bei Zoom-Vorlesungen im kommenden Sommersemester suchen wir zwei studentische Hilfskräfte (m/w/d) für durchschnittlich 4 Stunden pro Woche. Flexible Arbeitszeiten in Absprache. Die Arbeit kann im Home-Office erledigt werden. Der Einsatz ist für 6 Monate geplant, beginnend Mitte Februar.

Aufgaben: Kontakte mit Dozierenden, Erstellung von Anleitungen für Dozierende, Erstellen der Zoom-Links für Vorlesungen und Einbetten in den Stundenplan, Beantwortung von Fragen von Dozierenden, in Einzelfällen: Troubleshooting bei Vorlesungen.

Buchung im PJ-Portal

Liebe PJ-Studierende, Sie sind verpflichtet sich über die bundesweite Bewerberplattform www.PJ-Portal.de einzubuchen und das Bewerbungsverfahren ordnungsgemäß zu durchlaufen.Der Buchungsbescheid des PJ-Portal muss später mit den PJ-Bescheinigungen übereinstimmen! Die Tertiale Inland und Ausland muss  eingebucht werden, ebenso ein gesplittetes Tertial und ggf. Zusagen von Ärzten. Sie sind sonst nicht zum „Praktischen Jahr“ zugelassen und absolvieren das Tertial ohne Billigung der Fakultät.