Herzlich Willkommen auf mediTUM 2.0!

 

Symposium zum nephrologisch-urologischen Ultraschall am 14.12. für Studierende kostenlos

12. Symposium Nephrologisch-Urologischer Ultraschall 14. Dezember 2019, 9.00 Uhr – 17.00 Uhr Hörsaal B, Klinikum rechts der Isar

Die Teilnahme ist für alle TUM Studierenden kostenlos, um Anmeldung unter Konrad.Stock@mri.tum.de wird gebeten.

PJ-Dienstregelung Weihnachten f. Studenten

Laut TUM MEC haben PJ-Studierende am 24. und 31.12.2019 dienstfrei. Diese Tage werden nicht als Urlaub/Fehltage  berechnet

Der Fakultätssiegel für die PJ-Bescheinigung kann bis 19.12. im PJ-Büro abgeholt werden

 

Studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d) für IT-Tätigkeiten (8 h/Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt/Anfang Februar 2020 gesucht

Das Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der TUM sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt/Anfang Februar 2020 eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d) für IT-Tätigkeiten (8 h/Woche)

Tätigkeiten:

Betreuung der Computer (PC und MAC) an den Büroarbeitsplätzen: Updates, Virenschutz, Datensicherung

Verwaltung von Benutzerkennungen, Emailadressen und Speicherlösungen; Kommunikation mit dem LRZ

Recherche und Beratung bei Neuanschaffungen von Computer-Hardware

POETRY meets MENTAL HEALTH

Prüfungsvorbereitung "Staatsexamen & Karriere", 13. - 14.03.2020 in Frankfurt/Main

Liebe Studierende,
für viele von Ihnen steht im kommenden Frühjahr der 3. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M3) an. Zur Vorbereitung auf diese Prüfung veranstalten die Berufsverbände der Deutschen Chirurgen (BDC) und Deutscher Internisten (BDI) e.V. den Nachwuchs-Kongress "Staatsexamen & Karriere", der vom 13. - 14.03.2020 in Frankfurt/Main stattfindet.

Merkliste für das PJ Mai 2020 im PJ-Portal.de zusammenstellen

Liebe TUM-Studierende, aus dem Angebot (www.PJ-Portal.de)  in der Merkliste können Sie sich Ihr Wunsch-PJ für Mai 2020 zusammenstellen. Damit alle Lehrkrankenhäuser sichtbar für Sie sind, bitte nicht die "Karte" verwenden , sonder über "Krankenhäuser" gehen.(Dateiinformation-Bild). In der Karte werden oft die ALk von anderen ALk verdeckt und sind dann nicht sichtbar, obwohl sie für Ihre PJ Ausbildung zur Verfügung stehen. Alle Lehrkrankenhäuser der TUM und das Klinikum rechts der Isar stehen mit den angebotenen PJ-Fächern im SS und im WS, zu jeder Tertialzeit zur Verfügung und es gibt keine Sperrungen von PJ-Ausbildungsfächern. Für Fragen wenden Sie sich gerne an PJ.mec.med@tum.de

Webinar "Zitieren statt Plagiieren"

Wann: 05. Dezember 2019; 14.00 - 16.30 Uhr Wo: Adobe Connect Meeting Room (wird nach der Anmeldung per Mail bekannt gegeben) Wer: Studierende und Mitarbeiter/innen der TU, ebenso wie Externe Was: Das Webinar besteht aus zwei Teilen, einem Grundlagenteil und einem weiterführenden Teil, in dem die Themen von den Teilnehmenden selbst gewählt werden.

Studentische Hilfskräfte gesucht!

Die Neurochirurgie unseres Wirbelsäulenzentrums sucht ab sofort noch eine/ -n nette /-n Studentin/ Studenten zum Assistieren bei Bildwandler gesteuerten Interventionen, die Blockweise zusammen mit einem Neurochirurgen durchgeführt werden. Dienstplanabsprache unter den Studenten im Team (3 Personen).  12.-/h, Minijob oder kurzfristige Beschäftigung.

FLV Präklinische Notfallmedizin BASIC - im MTC

Bestärkt durch die positiven Evaluationen des Moduls Akute Lebensgefahr, des Notfallpraktikums und den häufig geäußerten Wunsch, nach mehr Simulations-Kursen im Medical Training Center, wurde das Kurskonzept eines freiwilligen Peerteaching Kurses präklinische Notfallmedizin entwickelt. Wir, die Anästhesie-Hiwis des Simulationszentrums, suchen engagierte Studenten mit dem Interesse präklinische Notfallszenarien aktiv zu trainieren.

Donnerstag 05. Dezember 2019 und Freitag 06. Dezember 2019 jeweils von 16.00 bis 20.30 Uhr Verbindliche Anmeldung unter mtc.mec.med@tum.de bis 03. Dezember 2019.

Bestätigung der PJ-Tertialzeiten und des Ausstellungsdatum

Hallo liebe  PJ-Studierende,

auf der PJ-Bescheinigung muss der Tertialzeitraum wie unter meditum/ Praktisches Jahr veröffentlich, bestätigt werden.

Das Ausstellungsdatum der PJ-Bescheinigung darf minus der Fehltage datiert und unterzeichnet sein. (Kh-Stempel und ausserhalb der TUM den Fakultätssiegel dazu versehen lassen) Bis max. 20 Fehltage dürfen in einem Tertial eingesetzt werden von insgesamt 30 Fehltage im PJ. Es darf einmalig gesplittet werden, und hier kein Fehltag genommen werden.