Herzlich Willkommen auf mediTUM 2.0!

 

Nachtwachen (studentische Hilfskräfte) (m/w/d) für das Schlafmedizinische Zentrum der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Das Schlafmedizinische Zentrum der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München sucht Nachtwachen (studentische Hilfskräfte) (m/w/d) ab sofort und längerfristig.

LET ME ... take a closer look! @ Luhmann: Der medizinische Code _ FR, 05.07., 16h - MTC Lounge

Findet den Fehler (oder gibt es etwas keinen?): "Nur Krankheiten sind für den Arzt instruktiv, nur mit Krankheiten kann er etwas anfangen. Die Gesundheit gibt nichts zu tun, sie reflektiert allenfalls das, was fehlt, wenn jemand krank ist." Aber über Gesundheit muss man ja nicht reflektieren, denn es ist ja klar, dass alle Menschen das Gegenteil von krank sein sollen/wollen. Daher kann die Medizin auch einfach tun, was sie tut, und hat keinen Grund und Anlass, weiter darüber nachzudenken.

Studentische Hilfskraft ab Juli 2019 langfristig gesucht

Wir sind eine Forschungsabteilung der Psychiatrie des Klinikums rechts der Isar in der Wolfgangstraße und suchen langfristig eine studentische Hilfskraft für leichte Bürotätigkeiten.  Zeitlicher Umfang: ca. 4 Stunden pro Woche bei teilweiser flexibler Zeiteinteilung. Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme unter Tel.089/ 666164112    

Studentische Hilfskraft für Anästhesie- und Notfallsimulator gesucht

Wir suchen ab sofort eine studentische Hilfskraft zur Mitarbeit in unserem Team "Anästhesie- und Notfall-Simulator". Die Tätigkeit umfasst die Vor- und Nachbereitung, sowie die Mitarbeit beim Abhalten verschiedener Kurse an unserem Anästhesie- und Notfallsimulator.

Voraussetzungen:

- Medizinstudent(in) im ersten klinischen Studienjahr

- Rettungsdiensterfahrung oder (Intensiv-)Pflegeerfahrung

- Spaß an der Lehre

Ein kurzer Rückblick zu LET ME … talk about it! mit Eckart von Hirschhausen

Man kennt ihn vom Fernsehen und aus dem Internet – ein Arzt, der Komiker, Kabarettist, Moderator und Autor geworden ist und dabei den Bogen zwischen breitenwirksamer Unterhaltung und medizinischer Aufklärung schlägt. Am 8. Mai war Eckart von Hirschhausen bei uns zu Gast am Klinikum rechts der Isar. Mitgebracht hat er eine vielschichtige Kostprobe seines Programms und seiner Bücher und einige auf uns Studierende zugeschnittene Denkanstöße.

Einzelne Vorlesungsaufzeichnungen HUMANGENETIK SS 2019

Liebe Studierende,

in der Humangenetik gibt es nun auch einzelne Aufgezeichnete Veranstaltungen. Diese können Sie ab heute Abend hier einsehen: https://streams.tum.de/Mediasite/catalog/catalogs/Humangenetik_SS2019 

Studentische Hilfskraft für Evaluationen gesucht!

Liebe Studierende,

wir suchen ab Anfang Juli für 5h/Woche eine Studentin/einen Studenten, die/der uns u. a. im Evaluationsbereich unterstützt. Dabei geht es nicht um die gängigen Evaluationen über mediTUM, sondern hauptsächlich um zusätzliche Evaluationen z. B. der Vorklinik oder der Tenure Track Dozierenden über EvaSys. Für das Evaluationstool EvaSys sind keine Vorkenntnisse nötig, da Du hier eingelernt wirst.

Medizinstudent/-in zur Unterstützung für Buchprojekt im Bereich Atem- und Bewegungstherapie gesucht

Liebe Studierende der Medizin in höheren Semestern, mein Name ist Leoni Kruse. Ich schreibe aktuell an einem Buch im Bereich Atem- und Bewegungstherapie für Menschen mit chronischen Schmerzen. In diesem Zusammenhang bin ich auf der Suche nach Unterstützung durch einen Medizinstudenten/In mit sehr guten anatomischen Grundkenntnissen. 

LET ME ... take a closer look! @ Marina Abramović _ 19.06. - 18.00 - MTC-Lounge

"Das Schlimmste, was wir tun können, ist, uns unserer Angst und unseren Verletzungen nicht zu stellen. Deshalb spielt der Schmerz, die Qual - körperlich und psychisch - in meiner Arbeit eine große Rolle." (Marina Abramović: Gedanken über das Heilen, 2018)

Studentische Hilfskräfte für den Giftnotruf gesucht!

Unser Studententeam sucht dringend Unterstützung Wer hat Interesse an der Toxikologie und kann ab Juli unser Team mit ca. 5 Nacht- bzw. Wochenenddiensten pro Monat unterstützen? Auch während der Klausuren- und Famulaturzeit wird der Dienstplan flexibel gestaltet! Ihr nehmt die Giftnotrufe telefonisch an und assistiert direkt dem ärztlichen Dienst bei der Beratung der Anfragen. Neugierig geworden? Weitere Informationen erhaltet Ihr bei unserer Teamleitung Andrea Gabriel oder Regina Jenett-George, Tel. 089/ 4140-7483 oder tox@mri.tum.de