Herzlich Willkommen auf mediTUM 2.0!

Liebe Studierende, Lehrende, Mitarbeitende und Kolleginnen und Kollegen,

das Portal mediTUM erscheint nun im neuen Gewand und auf einer neuen Plattformtechnologie. Einiges wird Ihnen im Ablauf vertraut vorkommen, andere Prozesse haben sich geändert. Wir weisen darauf hin, dass noch nicht alle Funktionen und Inhalte im vollem Umfang zur Verfügung stehen. Bis alle Daten eingespielt und ein reibungsloser Ablauf der Prozesse sichergestellt ist, werden wir noch einige Zeit benötigen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Erkunden der neuen Plattform!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team vom TUM Medical Education Center

 

 

FLV Peerteaching Notfallmedizin

Es sind wieder Plätze für das fakultative Notfalltraining buchbar.

Der Kurs beginnt bereits am Montag, den 15.05., jetzt einbuchen!

FLV Peerteaching Notfallmedizin

Es sind wieder Plätze für das fakultative Notfalltraining buchbar! Der Kurs beginnt bereits am Montag, jetzt einbuchen!

PJ-Showtime

Liebe PJ-Studierende,

am Mittwoch, den 17. Mai 2017 findet um 16.00 Uhr die nächste SHOWTIME im Hörsaal C zum Thema „Notfälle aus der Psychiatrie“ mit Herrn PD Dr. Stephan Heres statt.

Wir freuen uns sehr über Euer zahlreiches Erscheinen!

Viele Grüße

Euer TUM Medical Education Center

Befragung zum Thema "Prüfungen und schriftliche Arbeiten" der Uni Hannover

Liebe Studierende,

Prüfungen und schriftliche Arbeiten sind ein zentraler Bestandteil jedes Studiums. Wir, das sind Studierende der Sozialwissenschaften an der Leibniz Universität Hannover, führen in unserem Methoden-Kurs am Lehrstuhl von Professor Dr. Christoph Bühler ein Forschungsprojekt durch. Das Projekt beschäftigt sich damit, wie Studierende mit den Anforderungen schriftlicher Arbeiten und Klausuren umgehen und mit welchen Schwierigkeiten sie dabei konfrontiert sind.

 

Hirnkurs zum Thema Hirntumor am Donnerstag, 18. Mai 2017

Der neuropathologische Hirnkurs profitiert jetzt noch mehr von der Kooperation der klinischen Neurofächer in der Lehre. Am kommenden Donnerstag von 14 bis 15.30 Uhr (Ort: Kleiner Hörsaal der Pathologie) findet der nächste Hirnkurs statt. Dabei wird eine klinische Kollegin / ein klinischer Kollege gemeinsam mit einer Neuropathologin / einem Neuropathologen den Kurs durchführen.

Wahlfach Herzchirurgie

es sind 2 Plätze frei geworden, Beginn 16.5., buchbar im Buchungstool

MKG-Basisnahtkurs

ab sofort sind die Termine für den beliebten Basis-Nahtkurs der MKG online, bitte im Buchungstool buchen

Experimentelle Doktorarbeit in der Anästhesiologie zu vergeben!

Die Klinik für Anaesthesiologie der TU München, Arbeitsgruppe „Experimentelle Pharmakologie des Bewusstseinsverlustes“ vergibt ab sofort eine medizinische Doktorarbeit

"Der Einfluß des Anästhetikums Dexmedetomidin auf thalamische HCN Kanäle".

Wir bieten:

- Etablierte Methodik, funktionierende Laborumgebung.

- Erlernen der Patch-Clamp-Technik im Mäuse-Hirnschnittpräparat.

- Klar umrissene Themenstellung, zeitlich begrenzte experimentelle Phase (ca. 8–10 Monate Vollzeittätigkeit).

 

Wir erwarten:

Fakultatives Peerteaching - präklinische Notfallmedizin“ jetzt buchbar.

Ein Kurs von Studenten für Studenten mit dem Ziel präklinische Notfallszenarien und verschiedenste Grundkenntnisse aus dem Rettungsdienst zu trainieren. Die Kursbuchung wird erst nach Teilnahme des Notfallpraktikums und der Pharmakologie-Vorlesung empfohlen. Eine gewisse Vorbereitungszeit auf den Kurs (ca. 2-3h, Durcharbeiten von Skripten) wird vorausgesetzt. Wir freuen uns auf motivierte Studenten. Anästhesie-Simulator-Hiwis, MTC

Studenten für die OP-Assistenz gesucht

Beschreibung siehe Datei anbei