Herzlich Willkommen auf mediTUM 2.0!

 

Einladung zur weihnachtlichen LANDPARTIE nach Dillingen a. d. Donau am 14.12.2018

Mehr dazu findet Ihr auf unserem tollen Poster anbei..

Herzliche Grüße

vom Team der Allgemeinmedizin

Vortrag Center of advanced studies - 12.12.18

In der neuen Reihe „CAS Showcase“ sprechen Wissenschaftler/innen der LMU zum State of the Art ihrer Disziplin.  Prof. Dr. Dr. Michael von Bergwelt (Medizin, LMU) wird am Mittwoch, den 12. Dezember 2018 um 18.30 Uhr am Center for Advanced Studies der LMU über  “Immunonkologie” sprechen. Moderation: Prof. Dr. Stefan Endres (LMU)

8th MUNICH VASCULAR CONFERENCE (MAC) - where doctors meet science: 6. – 8. Dezember 2018, Klinikum rechts der Isar

Kostenfreie Teilnahme für Studierende, Programm siehe Flyer

Veranstaltung der AOK Bayern für aktive und zukünftige Landärzte und Vertreter der Kommunen

Ihre Zukunft als Arzt / Ärztin: Impulsvorträge und Marktstände, siehe Flyer

Dateien: 

Nachwuchs-Kongress "Staatsexamen & Karriere"- Frankfurt/Main, 22.– 23.02.2019 - Optimale Vorbereitung auf die 3. Ärztliche Prüfung in Chirurgie und Innerer Medizin

Examenskandidaten der Humanmedizin können sich dort bei Frontalvorträgen, Falldiskussionen und Videositzungen anerkannter Referenten konkret auf die praktisch-mündliche Prüfung in den Hauptfächern Chirurgie und Innere Medizin vorbereiten. Sie erfahren, worauf es in der Prüfung ankommt und erhalten Tipps und Tricks für den praktischen Prüfungsablauf.

Empathie? LET ME ... walk a mile in those shoes!

Tagaus tagein machen wir dieses Medizin-Ding – um jenen zu helfen, die krank sind. Aber wie helfen wir jemand, der nicht nur krank ist, sondern auch krank bleiben wird? Und wer oder was hilft uns, zu verstehen, was Kranksein und lebenslanges Krankbleiben für den einzelnen Patienten tatsächlich bedeutet?

Der Workshop LET ME … walk a mile in those shoes! will diesen Fragen auf eine besondere Weise nachgehen - mit dem Ziel die Bedingungen und Konsequenzen ärztlicher Empathie auszuloten.

Wann: 13.12. 17.00-21.00 Uhr

Need help with managing your references? - Webinar: 11. December 2018; 2 pm - 4.30 pm

Then EndNote might be your solution. Reference management programmes, such as EndNote, help you to keep track of large quantities of literature and make it easier for you to quote correctly and create bibliographies.

Gesucht: Student/Studentin der Fachrichtung Medizin als Studierende/r für wissenschaftlichen Hilfstätigkeiten

in der Arbeitsgruppe „Parasite Immunology“ von Frau Prof. Clarissa Prazeres da Costa am Institut für medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene; Technische Universität München. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hilfskraft. Arbeitszeiten sind Mo-Mi sowie Fr jeweils ab 10 Uhr für ca. 7 Stunden pro Woche (Vergütung: € 332/Monat), präferentiell 1 ganzer Tag/Woche oder 2 halbe Arbeitstage/Woche.

Das C. G- Jung-Institut München ist ein Aus- und Weiterbildungsinstitut für Psychologen und Ärzte. Für unsere Geschäftsstelle suchen wir ab sofort

spätestens zum 1. Januar 2019 eine Bürokraft auf geringfügiger Basis – gerne auch StudentIn. Wochenarbeitszeit im Durchschnitt ca. 6 Stunden (teilweise Präsenz, teilweise Homeoffice).

Studentische Hilfskraft für Anästhsie- und Notfallsimulator gesucht!

Wir suchen ab sofort eine studentische Hilfskraft zur Mitarbeit in unserem Team "Anästhesie- und Notfall-Simulator". Die Tätigkeit umfasst die Vor- und Nachbereitung, sowie die Mitarbeit beim Abhalten verschiedener Kurse an unserem Anästhesie- und Notfallsimulator.