Stipendienprogramm „Rundum gesund – Ärztin/Arzt werden für Mittelsachsen“

*Twinning mit Prishtina*

Du hast Lust neue Leute kennen zu lernen und bist gespannt, wie das Medizinstudium in anderen Ländern abläuft?
Dann komm im Oktober mit nach Prishtina, Kosovo!
Am Ende der Semesterferien hast du die Chance bei unserem Austausch mit Medizinstudent*innen aus Prishtina teilzunehmen. Dabei können die Teilnehmer*innen nicht nur die wunderschöne Stadt Prishtina entdecken und sich fachlich austauschen, sondern treffen auch auf neue nette Leute und lernen das Studentenleben in Kosovo kennen. Anmelden kannst du dich unter:
https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdkv1ZuQ0Xpxvf77lXTtnsdBX4ShoxsQ3FCxFAiu5UeLmlUGA/viewform

Änderungen zur Palliativmedizin ab WS 22/23: kein Essay mehr zu erbringen

Liebe Studierende,
ab dem WS 22/23 muss die Teilleistung „Essay Palliativmedizin“ für den Leistungsnachweis „Querschnittsbereich Palliativmedizin“ nicht mehr erbracht werden - diese Teilleistung (Essay Palliativmedizin) wird ersatzlos gestrichen.
Die Note für den Leistungsnachweis QS Palliativmedizin wird dann ausschließlich über die Vorlesungsklausur zur Palliativmedizin ermittelt.
Bitte reichen Sie daher ab jetzt keine Essays mehr beim Lehrbereich Palliativmedizin ein.
Mit freundlichen Grüßen, Ihr MediTUM Helpdesk

Moderator*innen für die International Case Discussion Summer School (ICDSS) gesucht!

Vom 03. – 15. Oktober 2022 organisiert die TUM zusammen mit der LMU eine International Case Discussion Summer School (ICDSS), bei der Studierende der LMU, der TUM und des Weill Cornell Medical College, New York gemeinsam Fälle aus des New England Journal of Medicine (NEJM) diskutieren. Dabei werden wir zusätzlich von amerikanischen Gastdozenten unterstützt.

Famulaturplätze in der Ambulanz Obergurgl bei Sölden für die kommende Wintersaison

mit Gratis-Skipass und Unterkunft!

PPT-Folien zur Info-Veranstaltung "Medizinstudium Weltweit"

Liebe Studierende,
unter dem untenstehenden Reiter können Sie sich die Powerpoint-Folien zur Info-Veranstaltung "Medizinstudium Weltweit" herunterladen, die am 15. Juni 2022 im LuTZ stattfand.
Weiterführende Informationen zum Thema Internationales finden Sie auch hier auf mediTUM im Bereich INTERNATIONAL: OUTGOING STUDENTS.
Beste Grüße, Ihr Team des TUM MEC

WF Allgemeinmedizin im PJ

Liebe PJ-Studenten, das PJ-Wahlfach Allgemeinmedizin kann im PJ-Portal.de über das Universitätklinikum rechts der Isar von Ihnen eingebucht werden. Zulässig und geöffnet für immatrikulierte Studierende der TU-München.Email: pj.mec.med@tum.de
Fragen zur Praxis bitte an Fr. Dr. Greissel richten, Email  allgemeinmedizin@mri.tum.de
Alle Studierende (intern und extern) können am Stipendienprogramm „Beste Landpartie Allgemeinmedizin“ (BeLA) teilnehmen. Jede/r BeLA-Teilnehmer erhält ein monatliches Stipendium von 600 €. Detaillierte Infos zum BeLA-Programm unter www.am.med.tum.de/beste-landpartie-allgemeinmedizin, Telefonnummer 089 614658926, Email:  allgemeinmedizin@mri.tum.de > Herr Dr. Brandhuber

Teilnehmer*innen für wissenschaftliche Studie gesucht

Das Abteilung für Neuroradiologie des MRI sucht gesunde Männer und Frauen im Alter von 18-45 Jahren zur Teilnahme an einer wissenschaftlichen Studie.

Gendermedizin- Ist Gesundheit eine Frage des Geschlechts?

Das biologische wie auch das soziokulturell geprägte Geschlecht haben Auswirkungen auf Prävention, Diagnostik, Verlauf und Therapie von Krankheiten. Während Frauen häufiger eine zyklusbedingte Akne entwickeln, zeigen Männer häufiger einen Haarausfall. Männliche Patienten leiden vermehrt an der-matologischen Infektionserkrankungen, weibliche Patientinnen sprechen besser auf Systemtherapien bei Psoriasis an als männliche Erkrankte.

Info-Veranstaltung Praktisches Jahr

Liebe Studierende,
am Montag, den 16.05.2022 findet eine Informationsveranstaltung statt, in deren Rahmen auch die Möglichkeit besteht, Fragen rund um das Thema Praktisches Jahr und Studienaufenthalte im Ausland zu stellen.
Zeit:    von 17:00 – ca.18:00 Uhr
Ort:    Hörsaal B, Klinikum rechts der Isar MRI
(FFP2-Maskenpflicht und 2G)
Die Veranstaltung richtet sich an alle Studierenden und die, die ihr PJ im November 2022 beginnen werden