Herzlich Willkommen auf mediTUM 2.0!

 

LET ME ... take a closer look! @ "Ein gebildeter Kranker" _ MO, 15.07., 18h - MTC Lounge

Denkbar ungünstig: Dem gesamten Gesundheitssystem misstrauen - und zugleich darauf angewiesen sein. Einerseits die Krankheit loswerden wollen, andererseits am kritischen Hinterfragen aller Behandlungsweisen festhalten und dann abwechselnd Hilfe suchen und Hilfe ausschlagen. In diesem Teufelskreis springt das Känguru von Marc-Uwe Kling, das als "ein gebildeter Kranker" das eine tun muss und das andere nicht lassen kann …

Experimentelle Doktorarbeit von Frau Prof. Behrends zu vergeben

Nähere Infos entnehmt ihr bitte der PDF-Datei

Beste LANDPARTIE Allgemeinmedizin - BeLA Stipendium

NEU!!!  PJ ohne Anschluss-Verpflichtung

LET ME … have a(n other) thought about RISKS & RESPONSIBILITIES!

Was kommt raus, wenn man eine Sitzung des Wahlfachs Angiologie mit einer LET ME Einheit kreuzt? Richtig: Eine spannende Mischung aus klinischem Wissen und subjektiver Reflexion, bei der ihr sowohl etwas über die Karotisstenose und das damit einhergehende Schlaganfallrisiko lernt - als auch die Konsequenzen und Verantwortungen durchdenkt, die sich daraus auf Seite der Betroffenen und der Behandelnden ergeben.

Die Studentensprechstunde Volkmann/Seifert ENTFÄLLT

Am Donnerstag,4.Juli.19 FINDET KEINE SPRECHSTUNDE STATT!!!

Global Health Round Table am 17. Juli um 17.15 im TranslaTUM (22.0.44 – Erdgeschoss)

Effect of Heavy Metals on Antimicrobial Resistance in Acinetobacter baumannii in Conflict Zones - experiences in Lebanon
Vortragender:
David Kamiab, Dr. med. science Kandidat
Veranstalter: Center for Global Health, TUM
Mehr Infos unter
http://globalhealthmunich.org/events/

Studiengangsbefragung der Fakultät für Medizin noch bis 07.07.2019 geöffnet - bitte nehmen Sie daran teil!!

Liebe Studierende,

die Studiengangsbefragung der Fakultät für Medizin ist noch bis 07.07.2019 geöffnet. Alle Befragungsteilnehmer_innen wurden automatisch per Mail vom Hochschulreferat Studium und Lehre der TU angeschrieben und haben hierdurch gleichzeitig den Zugang zur Befragung erhalten.

Doktorand/in im Fachbereich Dermatologie/Allergologie gesucht zum Thema „Basophilen-Aktivierungstest bei Patienten mit Insektengiftallergie“

Gesucht wird ein/e Doktorand/in, die/der Interesse an einer experimentellen Arbeit im Bereich Allergologie hat.

Reisestipendien der Deutschen Diabetes Gesellschaft für Barcelona und Leipzig

Die DDG vergibt 16 Reisestipendien in Höhe von 1500 € zum EASD Annual Meeting, 16.-20. September 2019 in Barcelona. Bis zum 15. Juli haben Medizinstudierende, junge Assistenzärztinnen und –ärzte, sowie Fachärztinnen und -ärzte, die auf dem Gebiet der Endokrinologie und der Diabetologie tätig sind oder sich weiterbilden möchten, noch die Gelegenheit sich zu bewerben.

Nachtwachen (studentische Hilfskräfte) (m/w/d) für das Schlafmedizinische Zentrum der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Das Schlafmedizinische Zentrum der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München sucht Nachtwachen (studentische Hilfskräfte) (m/w/d) ab sofort und längerfristig.