Herzlich Willkommen auf mediTUM 2.0!

 

Koordinierungsstelle für Chancengleichheit und Karriereplanung (KeCK) des Klinikums rechts der Isar/TUM sucht

ab Juli 2021 eine Studentische Hilfskraft (w/m/d) (9,5 Std./Woche)

Studentische Hilfskraft für das neurogenetische Labor der Klinik für Psychiatrie am Klinikum rechts der Isar gesucht

Wir suchen ab sofort eine studentische Hilfskraft, die an 3-4 Tagen pro Woche (sehr selten am Wochenende) für jeweils 1,5-2 Stunden bei Laborarbeiten, wie z.B. dem Zentrifugieren und Pipettieren von Proben, hilft. Geringfügige Beschäftigung (max. 450,00€/Monat).

Medizinstudent/in für urologische Praxis gesucht

Medizinstudent/-in für 5 bis 10 Stunden pro Woche - nach Vereinbarung, (auf Minijob-Basis oder als Werkstudent, Stundenlohn 15€), Tätigkeit: Blutabnahme, Labortätigkeit, nebenbei urologische Erfahrung Ort: direkt an der S-Bahn-Haltestelle Haar (S4 / S6)
Dateien: 

Studentische Hilfskraft im Bereich der Neurowissenschaften gesucht!

Die Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Markus Ploner an der Klinik und Poliklinik für Neurologie des Klinikums rechts der Isar (https://www.painlabmunich.de/) sucht ab sofort eine engagierte und neurowissenschaftlich interessierte studentische Hilfskraft (w/m) zur Unterstützung der Durchführung von Experimenten zum Thema EEG, neurofeedback und Schmerz. Aufgrund des Umgangs mit Probanden/innen und Patienten/innen sind fließende Deutschkenntnisse Voraussetzung. Die Stelle ist zunächst auf 3 Monate befristet, bei guter Zusammenarbeit wird jedoch eine längerfristige Anstellung angestrebt. Bewerbungen aus frühen Semestern sind deshalb besonders willkommen.

Studentische Hilfskraft für den Anästhesie- und Notfallsimulator gesucht

Wir suchen ab sofort eine studentische Hilfskraft zur Mitarbeit in unserem Team "Anästhesie- und Notfallsimulator". Die Tätigkeit umfasst die Vor- und Nachbereitung, sowie die Mitarbeit beim Abhalten verschiedener Kurse an unserem Anästhesie- und Notfallsimulator.

Voraussetzungen:

- Medizinstudent(in) im ersten klinischen Studienjahr

- Rettungsdiensterfahrung oder (Intensiv-)Pflegeerfahrung

- Spaß an der Lehre

Kontrollprobandinnen gesucht (30 € Aufwandsentschädigung!) - Studie der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Im Rahmen einer Studie der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (Leitung: Prof. Dr. med. Sack und Dr. med. Eva Schäflein) werden noch passende Kontrollprobandinnen gesucht.
Wir untersuchen die Effekte einer innovativen physiotherapeutischen Lagerung bei Patientinnen mit der Diagnose einer dissoziativen Bewusstseinsstörung und Missbrauchs-/Vernachlässigungserfahrungen in der Kindheit.
Hierbei werden noch gesunde Teilnehmerinnen mit folgenden Eigenschaften gesucht:

Fight Corona - alles rund um die aktuellen COVID 19-Impfstoffe

Impfvortrag

Für den 27.05.21 haben wir von der EMSA TU Munich eine spannende COVID 19-Impfstoff-Infoveranstaltung geplant. Dabei möchten wir euch ein paar grundlegende Informationen zu den Zulassungsprozessen und Wirkmechanismen geben und anschließend mit einer Diskussionsrunde mit PD Dr. Spinner der Infektiologie des MRI fortfahren. Wenn ihr brennende Fragen zum Thema COVID 19-Impfstoffen habt, dann stellt uns gerne diese Fragen schon vorab über folgendes Formular: https://docs.google.com/.../1joZR5Yh_7.../edit  --  Save the date, wir freuen uns auf euch!

Spezielle Virologie: Testkurs auf LMU Moodle zum Evaluieren

Testkurs "Spezielle VirologieLink/URL 

Bearbeiten 

 

Liebe Studierende,

zusammen mit der Virologie der LMU haben wir in diesem Sommer den vhb-Kurs "Spezielle Virologie" mit einem Exkurs über "Pandemien " erarbeitet. 

Zunächst ist dies nur ein Testkurs auf der LMU-Moodle-Seite. Im WS21/22 soll der Kurs auf der Seite der vhb einsehbar sein.

PJ-Bescheinigungen

Liebe PJ-Studierende, (immatrikuliert TU-München)
PJ-Bescheinigung innerdeutsch im Rahmen der PJ-Mobilität:
Die Regierung von Oberbayern (LPA) hat uns informiert, dass bei der PJ-Bescheinigung innerdeutsche PJ-Mobilität, der Klinikstempel oder Kliniksiegel mit der Unterschrift des ausbildenden Arztes zu versehen ist. Ein zusätzliches Fakultätssiegel ist nicht erforderlich.
Später muss im Prüfungsamt der Buchungsbescheid aus dem PJ-Portal.de und die PJ-Bescheinigungen übereinstimmen und verpflichtend vorgelegt werden.
Sollte in der bundesweiten Bewerberplattform (www.PJ-Portal.de) die Zieluniversität/ Klinikum

Ab sofort buchbar für höhere Semester und PJ-Studierende - Wissenschaftliches Arbeiten und Karriereplanung in der Chirurgie

Diese „Seminarwoche“ soll sich mit der Karriereplanung an der TUM bzw. an Universitätskliniken (akademische Laufbahn) für die chirurgischen Fachbereiche auseinandersetzen. Angefangen bei Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens, über Kennenlernen von verschiedene Studientypen, bis hin zum Aufbau eines Manuskriptes, Peer-review Prozess und kritischem Reflektieren von Studien soll ein Überblick über Promotions- und Habilitationsmöglichkeiten sowie dessen Vereinbarkeit mit dem Klinikalltag gegeben werden.