Herzlich Willkommen auf mediTUM 2.0!

 

Medizinische/r Doktorand/in gesucht: AG Draw Anatomy

Bilder im Kopf - Lernen Studenten Anatomie besser, wenn sie sie zeichnen?

Über uns: Die AG „Draw Anatomy“ besteht aus Lernpsychologen, Medizindidaktikern und Anatomen. Am Beispiel der Anatomie untersuchen wir neue Möglichkeiten, Wissensinhalte besser und vertiefter zu lernen.

Projektbeschreibung:

Info-Veranstaltung "Medizinstudium Weltweit" am Montag, 28. Oktober 2019, 17:00 – ca. 18:00 Uhr Wo? LuTZ, 1. OG, Seminarraum 2

Liebe Studierende, am Montag, den 28.10.2019 findet eine Informationsveranstaltung zum Medizinstudium im Ausland statt, in deren Rahmen auch die Möglichkeit besteht, Fragen rund um das Thema Studium und PJ im Ausland zu stellen. Die Veranstaltung richtet sich an Studierende aller klinischen Semester, die sich für einen Auslandsaufenthalt während Ihres Studiums interessieren. Ihr Team TUM MEC

Vortrag: Prof. Dr. Michael Krawczak, Secondary Data Use for Research: Consent or Data Donation?

Do, 17.10.2019, 18:00 Uhr, Klinikum rechts der Isar, Hörsaal C, Ismaninger Str. 22, 81675 München

Anschließend Empfang im Hörsaalfoyer.

Bern PJ Programm 2020/21 – Bewerbung bis 30.11.2019!

Über das PJ-Programm der TUM Fakultät für Medizin mit der Medizinischen Fakultät der Universität Bern sind eine bestimmte Anzahl der PJ-Plätze für Studierende der TUM reserviert, nämlich am Inselspital und dessen Partnerkrankenhaus, dem Tiefenauspital. Neben einer exzellenten Ausbildung erhalten Sie eine Vergütung von monatlich ca. CHF 1200,- brutto.

Lass dich zum eScout ausbilden - studentische Hilfskräfte im Bereich eLearning gesucht!

In unserem Projekt eScouts für die medizinische Lehre suchen wir ab Oktober 2019 drei engagierte Medizin-Studierende, die Lust haben, die Lehre an der Fakultät durch den Einsatz von innovativen Technologien und Methoden zu verbessern. Lass dich zum Experten im Bereich IT-Lehre und eLearning ausbilden und unterstütze Dozierende bei der Umsetzung innovativer Lehrformate.

Studentische Hilfskräfte für den Giftnotruf gesucht!

Unser Studententeam sucht dringend Unterstützung Wer hat Interesse an der Toxikologie und kann ab sofort unser Team mit ca. 5 Nacht- bzw. Wochenenddiensten pro Monat unterstützen? Auch während der Klausuren- und Famulaturzeit wird der Dienstplan flexibel gestaltet! Ihr nehmt die Giftnotrufe telefonisch an und assistiert direkt dem ärztlichen Dienst bei der Beratung der Anfragen. Neugierig geworden? Weitere Informationen erhaltet Ihr bei unserer Teamleitung Andrea Gabriel oder Regina Jenett-George, Tel. 089/ 4140-7483 oder tox@mri.tum.de

Tutor*innen/ studentische Hilfskräfte für das TUM Medical Training Center gesucht!

Liebe*r Student*in,

Wahrscheinlich kennst Du bereits das TUM Medical Training Center und hattest auch schon einen Kurs dort?

…sehr gut, denn wir suchen für das WS 2019/20 Student*innen, die uns bei der Betreuung der Kurse aber auch bei der Gestaltung und Umsetzung neuer Lehr- und Kurskonzepte helfen!

MTC.mec.med@tum.de

MVZ NCH/Radiologie im Zentrum sucht studentische Hilfskräfte!

Zur Assistenz bei bildgesteuerten NCH Interventionen der Wirbelsäule, die stunden/blockweise  in unserem ambulanten Behandlungszentrum am Stiglmaierplatz durchgeführt werden.

Studentische Hilfskraft für Aktendigitalisierung in der RadioOnkologie gesucht

Für Archivarbeit in der RadioOnkologie suchen wir ab sofort eine Studentische Hilfskraft, die vorwiegend bei der Aktendigitalisierung mitarbeiten soll. 

Die Arbeitszeit sollte min 5h pro Woche sein, kann aber flexibel an die Vorlesungs-/Prüfungszeit angepasst werden.

Bei Interesse richten melden Sie sich bitte bei  Frau Dr. sc. hum. Kerstin Kessel kerstin.kessel@tum.de 

Wir freuen uns auf Sie!