Herzlich Willkommen auf mediTUM 2.0!

 

"PJ - Evaluieren" verpflichtend.

Liebe PJ-Studierende,

wie Sie wissen sind Sie für das Evaluieren der PJ-Tertiale verpflichtet. Die Evaluation erfolgt ausschließlich in elektronischer Form über www.meditum.med.tum.de, wobei diese strikt anonym erfolgt und auch keine Daten an die betroffenen Kliniken weitergeleitet werden. Wenn Sie trotzdem keine Wertung angeben können oder wollen, haben Sie die Möglichkeit Keine Angaben (k.A.) zu machen. Sie erhalten die PJ-Bescheinigung (auch halbe Tertiale) nur nach Absenden der Evaluation.

Erfolgreich Lernen im Studium mit den Angeboten der Lernkompetenzförderung

Der Lernstoff liegt dir manchmal schwer im Magen? Das muss nicht sein! Kleine Häppchen, Ausgewogenheit und eine Mischung von Themen können hier helfen. Wie das genau funktioniert, erfährst du bei der Lernkompetenzförderung von ProLehre I Medien und Didaktik:

Evaluation der PJ-Tertiale und Tertialhälften

Liebe PJ-Studierende,

die PJ-Evaluation der PJ-Tertiale erfolgt an der Fakultät onlinebasiert und anonymisiert.

Dies ist im Zeitfenster 30 Tage vor und 10 Tage nach Tertialende oder einer Hälfte über www.meditum.med.tum.de, möglich. Alle PJ-Tertiale mit 16 Wochen und auch Hälften (mit Ausland) gesplittet, müssen bundesweit laut ÄAppO verpflichtend von Ihnen evaluiert werden. Erst dann kann der PJ-Koordinator auf Station Ihre PJ-Bescheinigung unterzeichnet an Sie aushändigen.

Zugang zum neuen Portal mediTUM

Liebe User,

die Zugangsdaten aus mediTUM 1.0 wurden bis auf das Passwort übernommen. Bitte fordern Sie daher ein neues Passwort an. Eine entsprechende Anleitung finden Sie angehängt.

Ihr Team vom TUM Medical Education Center