INFO-Veranstaltung zum "Praktischen Jahr"

Liebe Studierende, es findet wieder die beliebte Informationsveranstaltung rund ums "Praktische Jahr" statt. In deren Rahmen besteht auch die Möglichkeit, Fragen um das Thema PJ zu stellen.
Montag, 20. Mai 2019 von 17:00 - ca.19:00 Uhr im HS-Pavillon, Klinikum rechts der Isar
Die Veranstaltung richtet sich an Studierende aller klinischen Semester und den PJ-Beginn November 2019
Wir freuen uns auf Euch, dass TUM MEC-Team

EURE Ideen für EUER Studium! Einladung zur studentischen Ideenwerkstatt von LET ME!

Wem die Fragen nach den Aufgaben, den Verantwortungen und den Herausforderungen des Arztberufes im Medizinstudium bisher zu kurz kommen – der/die sollte am Mittwoch, den 20.02. von 17.00-19.00 Uhr in der Lounge des MTC vorbeischauen. Denn dann und dort findet die erste studentische Ideenwerkstatt von LET ME statt - frei nach dem Prinzip: Ihr sagt LET ME, was und wie ihr es braucht. LET ME kümmert sich darum, dass ihr es - direkt im Sommersemester 2019 - auch genau so bekommt!

Studentische ModeratorInnen und OrganisatorInnen für die CDR gesucht!

Was ist die CDR?

Info-Veranstaltung "Medizinstudium Weltweit"

Liebe Studierende,

am Dienstag, den 22.05.2018 findet eine Informationsveranstaltung zum Medizinstudium im Ausland statt, in deren Rahmen auch die Möglichkeit besteht, Fragen rund um das Thema Studium und PJ im Ausland zu stellen. Vertreter des TUM International Centers werden Sie über mögliche finanzielle Fördermöglichkeiten informieren, wie auch Studierende mit Postern über Ihre persönlichen Auslandserfahrungen berichten.

Zeit:   Dienstag, 22. Mai 2018, 18:00 – 19:00 Uhr (nach dem PJ Info-Abend)

Mit ERASMUS+ ins europäische Ausland – Bewerbungsfrist 31.1.2018

Mit dem ERASMUS+ SMS-Programm können Sie an einer unserer europäischen Partnerhochschulen für 1 bis 2 Semester studieren. Sie können sich bis zum 31. Januar 2018 für Auslandsaufenthalte im akademischen Jahr 2018/2019 bewerben.

Bitte beachten Sie: der 31. Januar 2018 ist Bewerbungsschluss für das ganze kommende akademische Jahr (sowohl Wintersemester 2018/19 als auch Sommersemester 2019).

PJ Programm mit der Medizinischen Fakultät der Universität Bern: Bewerbungen ab sofort möglich!

PJ Programm Bern, Schweiz

Die Partnerschaft mit der Universität Bern garantiert TUM-Studierenden eine feste Anzahl von PJ-Plätzen in der Chirurgie sowie in der Inneren Medizin am renommierten Inselspital Bern.

Hierzu findet jährlich ein Auswahlverfahren statt, immer im November eines Jahres für das PJ, das im darauf folgenden Jahr im November beginnt. Die Bewerbung für das November-PJ 2021 ist ab sofort bis zum 15. Dezember 2020 möglich! Ausführliche Informationen zur Bewerbung finden Sie auch in der untenstehenden Datei zum Download!

Inhalte des Programms

„Bern 1“: Chirurgie (8 Wochen)

Insgesamt 12 Studierende können ein gesplittetes Tertial in der Chirurgie (8 Wochen Herz-und Gefäßchirurgie) absolvieren und dort eine bevorzugte Betreuung genießen. Dabei werden pro gesplittetem Tertial jeweils 2 Studierende aufgenommen:

1. Tertial

  • 15.11.2021 – 07.01.2022: 2 Studierende für 8 Wochen
  • 10.01.2022 – 06.03.2022: 2 Studierende für 8 Wochen

2. Tertial

  • 07.03.2022–29.04.2022: 2 Studierende für 8 Wochen
  • 02.05.2022–26.06.2022: 2 Studierende für 8 Wochen

3. Tertial

  • 27.06.2022-19.08.2022: 2 Studierende für 8 Wochen
  • 22.08.2022-16.10.2022: 2 Studierende für 8 Wochen

 

„Bern 2“: Innere Medizin (16 Wochen)

Insgesamt 6 Studierende können ein Tertial in der Inneren Medizin absolvieren (8 Wochen Angiologie, 8 Wochen Kardiologie). Dabei werden pro Tertial jeweils 2 Studierende aufgenommen:

1. Tertial, 15.11.2021 – 06.03.2022: 2 Studierende für 16 Wochen

2. Tertial, 07.03.2022 – 26.06.2022: 2 Studierende für 16 Wochen

3. Tertial, 27.06.2022-16.10.2022: 2 Studierende für 16 Wochen

 

„Bern 3“: Chirurgie und Innere Medizin (2 x 16 Wochen)

Insgesamt 4 Studierende können zwei Tertiale in Folge am Inselspital Bern absolvieren: ein Tertial Innere Medizin (2 Monate Angiologie, 2 Monate Kardiologie) und ein Tertial Chirurgie (2 Monate Herz- und Gefäßchirurgie, 2 Monate Viszeralchirurgie)

1. Tertial / 2. Tertial, 15.11.2021 – 26.06.2022: 2 Studierende für 8 Monate

2.Tertial / 3. Tertial, 07.03.2022 - 16.10.2022: 2 Studierende für 8 Monate

 

Fehltage: Bitte beachten Sie, dass es in allen drei Programmen nicht möglich ist, „Fehltage“ zu nehmen.

 

Bewerbung:

Bewerben können Sie sich bis zum 15. Dezember 2020 am TUM MEC per E-Mail an: international.mec.med@tum.de

Betreffzeile: Bewerbung für PJ „Bern 1 - Chirurgie“ oder Bewerbung für PJ „Bern 2 – Innere Medizinoder Bewerbung für PJ „Bern 3 – Chirurgie u. Innere Medizin“ (Bitte unbedingt kenntlich machen!)

In der E-Mail bitte unbedingt den genauen Zeitraum des (gesplitteten) Tertials angeben, für das Sie sich bewerben möchten!

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:

Für Auswahlphase 1:

  • Aktuelles Notentranskript (aus mediTUM, gilt auch ohne Stempel u. Unterschrift)
  • Physikumszeugnis (Kopie)
  • Formloses, kurzes Anschreiben mit Ihren Kontaktdaten

Falls es mehr Bewerber als freie Plätze gibt, folgt eine 2. Auswahlphase. Für weiterführende Informationen zur 2. Auswahlphase wenden Sie sich bitte an Jacqueline Emmerich M.A.

ACHTUNG: Ihre Bewerbung ist verbindlich! Bitte überlegen Sie sich vor Ihrer Bewerbung gut, ob Sie für Ihr PJ Tertial nach Bern gehen möchten und können. Eine spätere Absage Ihres Platzes ist mit einem hohen organisatorischen Aufwand für die Universität Bern verbunden. Sollten Sie Ihren Platz tatsächlich wieder absagen müssen, bitten wir Sie, einen Kommilitonen zu finden, der diesen Platz übernehmen möchte.

 

Ab sofort buchbar für höhere Semester und PJ-Studierende - Wissenschaftliches Arbeiten und Karriereplanung in der Chirurgie

Diese „Seminarwoche“ soll sich mit der Karriereplanung an der TUM bzw. an Universitätskliniken (akademische Laufbahn) für die chirurgischen Fachbereiche auseinandersetzen. Angefangen bei Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens, über Kennenlernen von verschiedene Studientypen, bis hin zum Aufbau eines Manuskriptes, Peer-review Prozess und kritischem Reflektieren von Studien soll ein Überblick über Promotions- und Habilitationsmöglichkeiten sowie dessen Vereinbarkeit mit dem Klinikalltag gegeben werden.

Inklusionsprojekt Tandem4Change – Infoabend Mittwoch 19.05.2021, 19:30 Uhr

Du hast Lust, dich sozial zu engagieren und trotz der aktuellen Beschränkungen mit Studierenden verschiedenster Fachrichtungen  zusammenzukommen? Du möchtest dich selbst weiterentwickeln und deine eigenen Ideen verwirklichen?
Dann werde Mentor*in bei Tandem4Change!