Medizinstudent/in für Allgemeinarztpraxis gesucht, freie Zeiteinteilung,

Aufgabenbereich vielseitig, z. B. Blutabnahme, EKG, Sono, Lungenfunktion, L-RR, Anamnese, Impfungen.
Mit Fahrrad oder Tram ca. 10 Minuten vom Max-Weber-Platz.
Tel. 089/449 00 00 1, Dr. med. E. Goldhofer, Baumkirchner Str. 25, 81673 München

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Ärztin/Arzt, Psychologin/e, Epidemiologin/e oder andere Berufsgruppe mit unten genannter Qualifikation) in der

Sektion für Evidenzbasierte Medizin in Psychiatrie und Psychotherapie der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikums rechts der Isar gesucht, zur Verstärkung unseres Teams in Vollzeit oder Teilzeit (50%).

PJ-Untersuchung für den Beginn am 17.05.2021

Sehr geehrte PJ-Studentinnen und PJ-Studenten,
jeder Studierende der Fakultät für Medizin der TU-München muss sich zwingend vor Antritt des
Praktischen Jahres am 17.05.2021 arbeitsmedizinisch untersuchen lassen.Ohne Teilnahmebescheinigung (Unbedenklichkeitsbescheinigung) eines Betriebs-oder Arbeitsmediziners kann keine Zulassung zum Praktischen Jahr erfolgen. Ihre Buchung bei Beginn im 1. Tertial Klinikum rechts der isar, Inland extern ,

Vorlesungsaufzeichnungen - Anästhesie

Alle verfügbaren Vorlesungsaufzeichnungen finden Sie hier:

VL Anästhesie WiSe 20/21 

VL Anästhesie WiSe 19/20

VL Anästhesie SoSe 2019  

Du kannst PHP? -Brauchst Geld? Hast Lust auf einen Job bei uns?

Wir bieten: einen flexiblen Job in der Allgemeinmedizin am Klinikum rechts der Isar/TUM
Einstellung auf 450,- € - Basis oder als „studentischer Hiwi“.
Wir suchen: eine Studentin/ einen Studenten mit Programmierkenntnissen (PHP, HTML, CSS), die/der uns im Sommer 2021 unsere Homepage für den „Tag der Allgemeinmedizin“ aktualisiert. Die Homepage existiert schon, es müssten die Aktualisierungen für 2021 vorgenommen werden. Eine Einarbeitung erfolgt.

Studentische Hilfskraft am TUM MEC gesucht!

Zur Unterstützung der Teamleiterin des Entwicklungsteams im Medical Education Center der TUM suchen wir eine studentische Hilfskraft für durchschnittlich 6 Stunden pro Woche. Die Arbeit kann im Home-Office erledigt werden. Die Arbeitszeit wird flexibel in Absprache geplant.
Zu den Aufgaben gehören: Erstellung von Plänen, Übersichten und Präsentationen; Erstellen, Durchführen und Verarbeiten von Fragebögen; Literaturrecherche; Herunterladen von Artikelen. Gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch sind erforderlich.

Allgemeinmedizin begeistert: Seminar Zukunft Hausarztmedizin und Beste Landpartie Allgemeinmedizin

Liebe Studierende,
am Mittwoch, 05.05.21 laden wir euch wieder zum Seminar Zukunft Hausarztmedizin und Beste Landpartie Allgemeinmedizin ein:
16.30 - 19.00 Uhr Hörsaal A, Klinikum rechts der Isar / Zoom Konferenz*
Das Team Lehre der Allgemeinmedizin

Gesucht: Medizinstudent/-in für 5 bis 20 Stunden pro Woche (nach Vereinbarung) für urologische Praxis in Haar

(auf Minijob-Basis oder als Werkstudent, Stundenlohn etwa 14,50 €),Montag bis Freitag ab 08:15 Uhr
Tätigkeit: Blutabnahme, Labortätigkeit
Bei Interesse bitte Mail an idzi@urologen-haar.de 

Studentische Hilfskraft im Bereich Trauma-Immunologie

Die Experimentelle Unfallchirurgie der Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie (Komm. Leitung: PD Dr. med. Marc Hanschen) des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine studentische Hilfskraft im Bereich Trauma-Immunologie

Unsere Arbeitsgruppe bearbeitet derzeit innerhalb der Trauma-Immunologie zwei Forschungszweige: die Polytrauma-Immunologie und die Gerontotrauma-Immunologie.

Ständig auf Zeit - der neue Themenschwerpunkt auf LET ME ... touch base!

Wir tun (fast) nichts, ohne dabei die Zeit im Blick und/oder im Sinn haben; wir messen und prüfen alles daraufhin, wie viel Zeit es uns bringt oder nimmt, spart oder kostet. Und dabei hat, braucht, will alles und jede*r seine*ihre eigene Zeit. Höchste Zeit also, mal über unsere persönlichen wie professionellen Zeitabhängigkeiten nachdenken!  LET ME ... touch base! hat alles was ihr dafür braucht! Alle interessierten Studierenden, Ärzt*innen und Mitarbeitenden sind herzlich eingeladen!