Herzlich Willkommen auf mediTUM 2.0!

 

Contact-Tracing-System QRONITON der TUM

Liebe Studierende, um eine lückenlose Nachverfolgung der Kontaktdaten während der COVID-19-Pandemie zu ermöglichen, gibt es jetzt zum WS 20/21 an der TUM das Contact-Tracing-System QRONITON. Da Sie an der TUM (Stammgelände) auch Prüfungen schreiben werden, müssen Sie sich dort bei jeder Prüfung einen Check-in im Hörsaal über das Scannen eines QR-Codes über die in-App Scanfunktion von QRONITRON durchführen.

Das Klinikum rechts der Isar sucht erneut studentische Hilfskräfte zur Unterstützung der anhaltenden Covid-19 Pandemie.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Jede helfenden Hand wird gebraucht, nur gemeinsam schaffen wir das! Das Klinikum rechts der Isar sucht erneut studentische Hilfskräfte zur Unterstützung der anhaltenden Covid-19 Pandemie.

Ich habe Symptome, die einer COVID-19 Erkrankung entsprechen könnten – was tun?

Auf dieser Seite https://wiki.tum.de/pages/viewpage.action?pageId=647528632 finden Sie die Antworten zu Ihren Fragen:
Ich habe Symptome, die einer COVID-19 Erkrankung entsprechen könnten – was soll ich tun?

Quarantäne Zeit im Praktischen Jahr

Liebe Studierende, bei eigenverantwortlichen Reisen/ Kontakten im Rahmen des Praktischen Jahres in ein Risikogebiet, außerhalb Deutschland, gilt bei Rückkehr mit anschließender Quarantäne dies mit den vorgegebenen Fehltagen (bis max. 20 Fehltage in einem Tertial) auszugleichen.

Das Medical Training Center sucht eine studentische Hilfskraft (m/w/d)

Wir suchen Verstärkung!

 

Wir suchen Dich ab März 2021…

 

…      als studentische Hilfskraft (w/m/d) im Team Training des TUM Medical Training Centers

 

…      zur Unterstützung in unserem Simulationspatient*innenprogramm

PJ-Studierende für Teilnahme an einer Umfrage im Rahmen einer Doktorarbeit gesucht.

Pro TeilnehmerIn werden 5€ an "Ärzte der Welt" gespendet. 
Der Fragebogen ist unter folgendem Link/ QR-Code abrufbar: https://www.unipark.de/uc/studie_marksteiner/
Vielen Dank! 

Hiwis gesucht für die Unterstützung von ZOOM-Vorlesungen im Sommersemester

für die Unterstützung von Dozenten bei Zoom-Vorlesungen im kommenden Sommersemester suchen wir zwei studentische Hilfskräfte (m/w/d) für durchschnittlich 4 Stunden pro Woche. Flexible Arbeitszeiten in Absprache. Die Arbeit kann im Home-Office erledigt werden. Der Einsatz ist für 6 Monate geplant, beginnend Mitte Februar.

Aufgaben: Kontakte mit Dozierenden, Erstellung von Anleitungen für Dozierende, Erstellen der Zoom-Links für Vorlesungen und Einbetten in den Stundenplan, Beantwortung von Fragen von Dozierenden, in Einzelfällen: Troubleshooting bei Vorlesungen.

Buchung im PJ-Portal

Liebe PJ-Studierende, Sie sind verpflichtet sich über die bundesweite Bewerberplattform www.PJ-Portal.de einzubuchen und das Bewerbungsverfahren ordnungsgemäß zu durchlaufen.Der Buchungsbescheid des PJ-Portal muss später mit den PJ-Bescheinigungen übereinstimmen! Die Tertiale Inland und Ausland muss  eingebucht werden, ebenso ein gesplittetes Tertial und ggf. Zusagen von Ärzten. Sie sind sonst nicht zum „Praktischen Jahr“ zugelassen und absolvieren das Tertial ohne Billigung der Fakultät.

Online-Studie zum Thema „Erhebung von Daten zur Nutzung von 3D-Druckern in der Allgemeinbevölkerung“

Dauer: 2 bis max. 15 Minuten

Studentische Hilfskräfte für das Projekt 'Digital Literacy' gesucht

Das Tum Mec sucht ab April wieder studentische Hilfskräfte für das Projekt 'Digital Literacy'. Siehe Stellenausschreibung anbei