Studentische Hilfskraft gesucht

 

Komm zum Glühweinstand des TUM MEC eLearning Teams vor den Hörsälen
Wann?
7.12 und 14.12 zwischen 10:00 und 15:00

Du arbeitest gerne selbsttätig und kreativ, bist lösungsortientiert, offen und kommunikativ?
Du hast Interesse an Bildbearbeitung, Videoproduktion und Datenvisualisierung?
Du bist interessiert an einer Langfristigen Beschäftigung mit vielfältigen Fortbildungen im Bereich Video- und Audiogestaltung?

PJ Programm Bern - Bewerbungsfrist am 30. November!

Über das PJ-Programm der Fakultät für Medizin der TUM mit der Medizinischen Fakultät der Universität Bern sind eine bestimmte Anzahl der PJ-Plätze am Inselspital Bern für Studierende der TUM reserviert. Neben einer exzellenten Ausbildung erhalten Sie eine Vergütung von monatlich CHF 1200,- brutto.

Antrag auf Zulassung zum Zweiten und Dritten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung im Frühjahr 2023!

Sie können weiterhin noch Ihren Antrag auf Zulassung zum Zweiten und Dritten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung im Frühjahr 2023 stellen. Bitte reichen Sie diesen dafür zunächst online zwecks Vorabprüfung bis spätestens 5. Dezember 2022 auf der Seite des Prüfungsamtes ein und beachten Sie, dass Sie sich dafür grundsätzlich mit Ihren Log-in-Daten über die Startseite von mediTUM einloggen und dann oben auf den Link "Prüfungsamt" klicken müssen.

Masken- und Testpflicht zum WS 22/23

Maskenpflicht: In den Innenräumen des Klinikums (MRI) - dazu gehören auch die Hörsäle, das MTC (MedicalTrainingsCenter) sowie das Lern- und Trainingszentrum (LuTZ, Nigerstraße 3) gilt die Pflicht des Tragens eines medizinischen Mund-Nasenschutzes. FFP2-Masken sind nur in Risiko-Bereichen Pflicht. Ausnahme Deutsches Herzzentrum (DHM): hier gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske in allen Bereichen MIT Patient*innenkontakt (ohne Patient+innenkontakt ist MNS ausreichend).
Testpflicht: Nur noch Mitarbeitende/Studierende, die mit Patient*innen in Risiko-Bereichen mit besonders vulnerablen Patient*innen arbeiten bzw. dort patient*innennahe Kurse haben, müssen sich weiterhin 2 x / wöchentlich testen. Konkret betrifft das folgende Bereiche: Hämato-Onkologie, Radio-Onkologie, Neonatologie, Nephrologie, Intensivstation und Transplantationsstation. UPDATE 28.10. im DHM gilt in ALLEN Bereichen ab sofort 3x/Woche Selbsttestung für Studierende. Selbsttests können im LUTZ, Nigerstr. 3, 1. OG, Sekretariat Zi. 1.5 abgeholt werden.

Winterliche Landpartie nach Mühldorf - Es sind noch Plätze frei!!!

Liebe Studierende, 

 

sichert euch noch einen Platz auf unserer Landpartie!!!

Herzliche Grüße vom Institut für Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung. 

M3-Abschlusstraining vom 10. - 11.03.2023 in Essen

Das M3-Abschlusstraining „Staatsexamen & Karriere“ bereitet Medizinstudierende effektiv auf den mündlich-praktischen Teil des 3. Staatsexamens vor. Die Veranstaltung findet vom 10. - 11.03.2023 in Essen statt und wird von den Berufsverbänden der Deutschen Chirurgie (BDC) und Deutscher Internistinnen und Internisten e.V. (BDI) organisiert: https://staatsexamen-und-karriere.de

Teilnehmer*innen für Online-Studie über die Auswirkungen von Corona auf die Psyche von Studierenden im Health Care System gesucht

Liebe Studierende, für meine Doktorarbeit suche ich Teilnehmer*innen, die an meiner Studie „Veränderungen in der Berufswahl und der persönlichen Verhaltens- und Erlebensweise von Studierenden medizinischer Fachberufe im Verlauf der COVID-19 Pandemie“ teilnehmen. Die Teilnahme dauert ca. 10-15 min.  Einfach über den Link bearbeiten: https://survey.ifkw.lmu.de/covid19studierendede/ 

Recherche-, Zitier- und Literaturverwaltungskurse im Dezember

für Studierende mit wenig Zitiererfahrung bieten wir am 06. Dezember erstmals unsere neue Zitierwerkstatt an. Die Zitierwerkstatt baut auf dem Kurs "Zitieren statt Plagiieren" auf und ist ein reiner Übungskurs, in dem Inhalte des Zitierkurses anhand von Beispieltexten geübt werden.Hier die Übersicht unserer Webinare im Dezember:

Wie soll Lehre zu Klimawandel und Gesundheit in Zukunft aussehen?

Liebe Studierende, Wir möchten hier auf unserer Umfrage über Lehrangebote zu Klimakrise und Gesundheit hinweisen.Angehörige der Gesundheitsberufe haben ein großes Potenzial, zu Klima- und Umweltschutz, Klimafolgenanpassung und Abmilderung der Klima- und Umweltkrise beizutragen. Damit dieses Potenzial voll ausgeschöpft werden kann, sollten bereits während des Studiums Gelegenheit bestehen, die dafür notwendigen Kompetenzen zu entwickeln.

Studentische Hilfskräfte im TUM MEC gesucht!

Liebe Studierende, unser Direktionssekretariat sucht ab sofort eine weitere studentische Hilfskraft für 5 Stunden in der Woche. Ihre Aufgaben sind Telefondienst und Seminarraumbetreuung. Ausserdem suchen wir für den Peerteaching-Kurs 2 studentische Hilfskräfte für 5 Stunden pro Woche. Hier sind Ihre Aufgaben: Organisation und Durchführung (zusammen mit dem Direktionssekretariat) des Kurses. Hier kann größtenteils von zu Hause gearbeitet werden. Sie haben aber auch die Möglichkeit diese beiden genannten Stellen mit einander zu kombinieren (10 Stunden in der Woche).