Herzlich Willkommen auf mediTUM 2.0!

 

Antrag auf Zulassung zum Zweiten und Dritten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung im Frühjahr 2022!

Sie können ab dem 10.09.2021 Ihren Antrag auf Zulassung zum Zweiten und Dritten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung im Frühjahr 2022 stellen. Bitte reichen Sie diesen dafür zunächst online zwecks Vorabprüfung bis zum spätestens 5. Dezember 2021 auf der Seite des Prüfunsamtes ein und beachten Sie, dass Sie sich dazu grundsätzlich mit Ihren Log-in-Daten über die Startseite von mediTUM einloggen und dann oben auf den Link "Prüfungsamt" klicken müssen.

Wahlfachbuchung ab 27.9.21 - Wahlfach Molekulare Onkologie schon ab 6.9. über TUM Online

das Wahlfach Molekulare Onkologie kann (als einzige Ausnahme) schon im Zeitraum von 6.9.-13.10.21 in meditum gebucht werden. ZUSÄTZLICH müssen Sie sich nach der meditum-Buchung unbedingt über TUM Online in das WF einbuchen, denn dort ist die Buchung auch NUR in diesem Zeitraum möglich! (siehe Anhang) Alle Infos zu moodle, Zoomlinks finden Sie ebenfalls nur dort! Dies gilt NUR für das WF Molekulare Onkologie!
ALLE ANDEREN WAHLFÄCHER werden gesammelt ab 27.9.2021 um 12 Uhr in meditum zur Buchung freigegeben!

TUM MEC sucht 2 studentische Hilfskräfte für das Erasmus-Team und Buddies für unsere neuen Incomings

Das TUM MEC sucht ab sofort 2 Studentische Mitarbeiter*innen (HIWI-Stelle) für ca. 4 h pro Woche für das Erasmus-Team. Die Zeiteinteilung ist flexibel.

MIND your health sucht studentische Hilfskraft (3-6h/ Woche)

Du hast Interesse an psychischer Gesundheit von Studierenden? Du möchtest Bewusstsein dafür schaffen und das Medizinstudium mit spannenden Projekten und Lehrinhalten weiterentwickeln? Gemeinsam mit der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie arbeiten wir mit circa 10 Studierenden jedes Semester an Lehrverbesserung, Veranstaltungen und Innovationen zum Thema psychische Gesundheit.

Stud. Hilfskräfte für den Giftnotruf gesucht (m/w/d)

Du interessierst dich für Toxikologie und möchtest deine Anamnesefähigkeiten bei der telefonischen Entgegennahme toxikologischer Notrufe trainieren? Du möchtest lernen was zu tun ist, wenn der Mitbewohner den Entkalker aus dem Wasserkocher getrunken hat oder Opa bei den Pilzen mal wieder was verwechselt hat? Bei uns lernst du wie man mit solchen Situationen umgeht und nimmst Anrufe von Privatpersonen genauso wie Anfragen von Notärzten und Krankenhäusern entgegen.

HOW TO... ... gibt es natürlich auch im Wintersemester!

Ihr seid richtig motiviert und möchtet gerne an Euren klinischen Skills feilen? Wir haben da etwas für Euch.

HOW TO... gibt Euch einen Raum zum freiwilligen und ungezwungenen Training ohne Prüfungsstress. Wir werden Euch die Gelegenheit geben, gemeinsam zu üben, offen gebliebene Fragen zu klären und mögliche Herausforderungen zusammen lösen. Und wer weiß, vielleicht haben Eure Tutor*innen ja sogar noch den ein oder anderen tollen Tipp für die nächste Famulatur?

HiWi Position/Dr. med. for NeuroImaging and AI in the medical field

We are looking for a talented student in the area of Artificial Intelligence and NeuroImaing. You will work closely with medical doctors and engineers (LMU Radiology) to solve programming tasks in the field of AI and NeuroImaging

Your profile You should have experience in python, machine learning and deep learning. Preferably an interest in medical application of AI and functional imaging (resting-state fMRI), knowledge in Graph networks is a plus. Motivation for shaping the future of Medicine and AI and learning new things.

Ausschreibung Kongress-Stipendium

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR HALS-NASEN-OHREN-HEILKUNDE, KOPF- UND HALS-CHIRURGIE E.V.

Studentische Hilfskraft für Direktionssekretariat TUM MEC gesucht

Liebe Studierende, das Direktionssekretariat des TUM MEC sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine (weitere) studentische Hilfskraft für 5 Stunden pro Woche. Zu Ihren Aufgaben zählen u.a. die Betreuung der Seminarräume, Telefondienst und Recherche-Aufgaben. Bei Interesse schreibt mir bitte einfach eine Email: klaudia.heppe@tum.de Bis bald!

Türkisch- und deutschsprachige*r Doktorand*in gesucht

Liebe Studierende, das Institut für Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung sucht für eine qualitative Studie (10-20 Interviews) zu Einstellungen zu Impfungen bei türkischen Mitbürger*innen eine*n Doktorand*in  (ab sofort; erste Probeinterviews wurden bereits durchgeführt).