Befund-Übersetzer:innen bei "Was hab´ich"? gesucht - Einladung zur Infoveranstaltung am 9.7.24 um 17 Uhr, HS B

Als Medizinstudent:in kennst du das vielleicht - Freund:innen oder Verwandte kommen mit ihren Befunden zu dir und fragen: "Ich verstehe kein Wort, kannst du mir das erklären?"
So geht es sehr vielen Patient:innen, doch nicht jeder hat Personen mit medizinischem Wissen im Bekanntenkreis. Diese Patient:innen können sich an "Was hab` ich?" wenden, denn hier übersetzen Medizinstudierende und Ärzt:innen ehrenamtlich medizinische Befunde in eine leicht verständliche Sprache. Nach einem kostenlosen Kommunikations-Kurs kannst du echten Patient:innen eine große Freude machen und Ihnen helfen - zu jeder Zeit, an jedem Ort und so oft du möchtest (ob täglich oder ein Mal im Monat ist ganz dir überlassen - jede Übersetzung hilft!).

EMSA -Workshop zum Thema Public Health

Hallo liebe Studis,

die EMSA veranstaltet einen Public Health Workshop zum Thema „Klimawandel und Antimikrobielle Resistenz“.

WANN? 26. Juni 2024 von 18-20 Uhr
WO? Seminarraum 1 im LUTZ

Schaut gerne vorbei. Für Essen und Trinken wird gesorgt.
Meldet euch bitte an unter: https://forms.gle/JMkvsFCrAWbsHKpFA

Wir freuen uns auf alle, die kommen möchten.

Eure EMSA TUM

Allgemeinmedizin begeistert!!! Einladung zum Seminar Hausärzt*in werden - wie gehts?

Liebe Studierende,

wir laden euch herzlich zum online Info-Seminar „Zukunft Hausarztmedizin“ am Mittwoch, den 3. Juli ein!

https://tum-conf.zoom-x.de/j/69567689785?pwd=DazaNhdrE0m8IPdsrrc1MajQlslCPs.1

Neben Prof. Schneider, dem Leiter unseres Instituts für Allgemeinmedizin werden auch die ärztlichen Betreuer unserer Ausbildungskrankenhäuser und ein hausärztlicher PJ-Mentor das PJ in ihrer Region vorstellen.

Studieren im EuroTeQ-Netzwerk - Bewerbungen bis 29. Juli möglich!

Durch einen gemeinsamen Kurskatalog haben Studierende der EuroTeQ-Partner die Möglichkeit, an Kursen der Partneruniversitäten teilzunehmen. TUM-Studierende können dadurch Kurse an der CTU, DTU, EPFL, L'X, TalTech, Technion, und TU/e belegen.

Einleitungsschulung zum Blockpraktikum Allgemeinmedizin am 13.06.2024 + 27.06.2024 um 19:00 Uhr

Hier ist der Link: gilt für beide Veranstaltungen:

TUM Global Health Talk by T. Bärninghausen hosted by the CGH - 25/06/24, 17:00 - 18:30

We are happy to announce this month’s session of the TUM Global Health Talk speaker series on June 25th, 2024, where our guest speaker Prof. Dr. Dr. Till Bärninghausen will present his work on “Intervention research for population and planetary health”.

Kurse der AG Notfallmedizin im SoSe 24

Die AGN veranstaltet Montags im 2-Wochen-Rhythmus AGN-Abende. Verschiedene notfallmedizinische Themen werden entweder von Studierenden
oder Dozierenden mit unterschiedlichen Methoden (Seminar, Fallbeispielabend, Fachvortrag) vorbereitet. Für diese Termine besteht keine Anmeldepflicht.
Dieses Semester finden noch folgende Veranstaltungen statt (19:00-20:30, Kleiner Hörsaal der Anatomie (A202), Pettenkoferstraße 11):
> 17.06. AGN-Themenabend: Crashkurs Analgesie
> 01.07. AGN-Fachvortrag: Notfallnarkose (Dozentin: Dr. med. Marie-Sophie  Franz)
> 15.07. AGN-Themenabend: Zukunftskonzepte in der Notfallmedizin

Summer School 2024 für Orthopädie und Unfallchirurgie: Jetzt anmelden und dabei sein!

Medizinstudierende ab dem 5. Semester können sich bis zum 4. Juli 2024 für die Summer School der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU) und des Berufsverbandes für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU) bewerben. Bei dem Kurs vom 21. bis zum 23. August 2024 in Magdeburg bekommen Studierende auch in diesem Jahr wieder Gelegenheit, einen Blick in ihre mögliche berufliche Zukunft zu werfen. Auf dem zweitägigen Programm der traditionellen Summer School O und U stehen Workshops wie Arthroskopie, Endoprothetik, Schockraum-Management, Leistungsdiagnostik und ein Parkour zu Osteosynthese-Fähigkeiten.

TUM Family Service - News June 2024

Unser zentrales TUM Familienservice möchte auf folgende demnächst anstehende Info- bzw. Netzwerk-Events für (werdende) studierende Eltern aufmerksam machen (siehe auch im Anhang):

Bauchentscheidung: Das Studierendenprogramm auf der Viszeralmedizin 2024

Liebe Medzinstudentinnen und -studenten, die Viszeralmedizin 2024 in Leipzig ist nicht nur Place to be für etablierte Chirurg*innen  und Gastroenterolog*innen, sondern auch für Medizinstudierende der klinischen Semester hat der Kongress in diesem Jahr wieder das besondere Angebot: Bauchentscheidung: Das Studierendenprogramm auf der Viszeralmedizin.