Herzlich Willkommen auf mediTUM 2.0!

Liebe Studierende, Lehrende, Mitarbeitende und Kolleginnen und Kollegen,

das Portal mediTUM erscheint nun im neuen Gewand und auf einer neuen Plattformtechnologie. Einiges wird Ihnen im Ablauf vertraut vorkommen, andere Prozesse haben sich geändert. Wir weisen darauf hin, dass noch nicht alle Funktionen und Inhalte im vollem Umfang zur Verfügung stehen. Bis alle Daten eingespielt und ein reibungsloser Ablauf der Prozesse sichergestellt ist, werden wir noch einige Zeit benötigen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Erkunden der neuen Plattform!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team vom TUM Medical Education Center

 

 

Vorlesungsmaterial aus früheren Semestern

Liebe Studierende,

leider hat sich herausgestellt, dass aufgrund technischer Probleme, das Vorlesungsmaterial nicht in das neue Portal mit umgezogen werden konnte. Wir stellen Ihnen ausgewähltes Material auf einem öffentlichen Ordner im NAS der TUM bereit. Dort vorhanden ist das Material zu den IVL-Reihen, der Klin. und Allg. Pharmakologie und Pathologie.

Klicken Sie auf diesen Link und melden Sie sich mit Ihrer TUM-Kennung an (nicht ihre mediTUM-Kennung!). Sie kommen dann direkt zum Vorlesungsmaterial.

It's SHOWTIME am Mittwoch, 28.06.2017

Liebe PJ-Studierende,

am Mittwoch, den 28. Juni 2017 findet um 16.00 Uhr die nächste SHOWTIME im Hörsaal B zum Thema „Notfälle aus der Orthopädie“ mit Herrn Dr. Töpfer statt.

Wir freuen uns sehr über Euer zahlreiches Erscheinen!

Viele Grüße

Euer TUM Medical Education Center

Approbierte/r Ärztin/Arzt für klinische Doktorarbeit in der Urologie gesucht

Gesucht wird ein/e approbierte/r Ärztin/Arzt zur Mitarbeit in der PROBASE-Studie (Risk-adapted prostate cancer early detection study based on a „baseline“ PSA value in young men – a prospective multicenter randomized trial) zum 01.09.2017.

Mehr Hausarzt im Studium – Deximed liefert die Inhalte

Jetzt gratis für Studierende der TU München
Der eben verabschiedete „Masterplan Medizinstudium 2020“ sieht vor allem eine Stärkung der allgemeinärztlichen Ausbildung vor. Die Inhalte dazu finden Sie auf der Online-Informations­plattform Deximed – Deutsche Experteninformation Medizin, die zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Allgemein­me­di­zin entwickelt wurde.

Klinische Doktorarbeit in der Anästhesie zu vergeben

Als Betreuer fungiert PD Dr. Bettina Jungwirth, als Mentor Dr. Kristina Fuest. Diese Arbeitsgruppe beginnt gerade eine große Studie zum Thema „Postoperative Komplikationen bei Hypalbuminämie bei einem chirurgischen Hochrisiko-Kollektiv“ und sucht dafür Verstärkung. Die geplante Patientenzahl liegt bei 400, wobei nach 100 Patienten eine Zwischenanalyse durchgeführt wird.

In der Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie (Leitung: Univ. Prof. Dr. C. Zimmer) des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München ist ab sofort eine Stelle als

Studentische Hilfskraft (m/w) zu besetzen. Die Anstellung erfolgt im Bereich der neurovaskulären Arbeitsgruppe.

Vom 25. September bis 06. Oktober 2017 findet wieder die von LMU und TU gemeinsam organisierte "International Case Discussion Summer School (ICDSS)" in München statt.

KONZEPT: Die ICDSS ist stark an das amerikanische Vorbild der klinischen Fallpräsentationen (Clinical Case Discussion Rounds - CDR) angelehnt, die dort Teil des Curriculums sind. Bei der ICDSS werden in englischer Sprache für zwei Wochen täglich zwei Cases aus dem New England Journal of Medicine besprochen.

Studentische Hilfskraft für Allgemeinarztpraxis in Altperlach gesucht

für administrative und hilfsärztliche Tätigkeiten (EKG, Blutabnahmen...) auf 450 Euro Basis gesucht zum 01.07.2017 oder später, gerne für längere Zusammenarbeit!
Arbeitszeit: ca. 3-8 Std./Woche verteilt auf 1 bis 2 Nachmittage (Montag und/oder Donnerstag)  nach Absprache, gute Verkehrsanbindung (S7 Perlach, Bus 55 vom Ostbahnhof 15 min.). Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung an Fr. Dr. Wirsching, bevorzugt per Email: Ulrikewirsching@web.de

OSCE Rater Chirurgie gesucht

Studentische Rater für OSCE gesucht! Die Chirurgie sucht  für das im Rahmen des Blockpraktikums Chirurgie stattfindende OSCE am 28.07.2017 von 7 Uhr bis 18 Uhr studentische Hilfskräfte als Rater. Für gute Verpflegung, Bezahlung und angenehme Atmosphäre ist gesorgt. Voraussetzung ist das bereits abgeleistete Blockpraktikum Chirurgie. Falls Ihr Interesse habt, meldet Euch bitte unter folgenden Emailadresse: ralf.gertler@tum.de

Die Arbeitsgruppe Medizinische Informatik an der Klinik für RadioOnkologie und Strahlentherapie am Klinikum rechts der Isar/TUM, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Doktorand*in

Hast Du Lust in einem jungen und dynamischen Team an aktuellen Forschungsthemen in der RadioOnkologie mitzuwirken? Dann suchen wir Dich!
Thema: „Patient-centred care: Preferences for duration of treatment, timing, travel, and consultation times“