Herzlich Willkommen auf mediTUM 2.0!

 

Planetary Health - Neuer Fakultativer Kurs - ab sofort buchbar!!! (Start 02.11 !!)

Du interessierst Dich schon lange für planetare Gesundheit oder möchtest endlich lernen, wie unser menschliches Wohlergehen mit dem der Erde zusammenhängt? Du möchtest erfahren, was die Folgen von Klimakrise und Umweltzerstörung auf verschiedene medizinische Fachbereiche (Allgemeinmedizin, Pädiatrie, mentale Gesundheit usw.) sind, und welche Rolle das Gesundheitswesen im menschengemachten Klimawandel spielt?

Antrag auf Zulassung zum Zweiten und Dritten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung im Frühjahr 2022!

Sie können ab dem 10.09.2021 Ihren Antrag auf Zulassung zum Zweiten und Dritten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung im Frühjahr 2022 stellen. Bitte reichen Sie diesen dafür zunächst online zwecks Vorabprüfung bis zum spätestens 5. Dezember 2021 auf der Seite des Prüfunsamtes ein und beachten Sie, dass Sie sich dazu grundsätzlich mit Ihren Log-in-Daten über die Startseite von mediTUM einloggen und dann oben auf den Link "Prüfungsamt" klicken müssen.

Imaging Heterogeneity of Cancer – Neues Workshop für medizinische und naturwissenschaftliche Doktoranden (15-19.11.2021) – noch Plätze frei!!

Traditionally, oncologic imaging is used to define location and size of the primary tumor (RECIST) as well as detect infiltration of adjacent structures and local or distant spread of cancer cells (TMN).  With the advent of more specific therapies, extensive evidence suggests, that these traditional staging criteria are not sufficient and that molecular or morphological subtypes of the cancer should be considered before choosing individual treatment regimen. Multimodal imaging represents one of the promising approaches for non-invasive tumor stratification.

HOW TO... bekommt Zuwachs!

Ihr seid genauso begeistert vom HOW TO-Konzept und möchtet nun auch gerne an außerklinischen Skills feilen? Wir haben da etwas für Euch.

Für den Giftnotruf stud. Hilfskräfte (m/w/d) gesucht

Du interessierst dich für Toxikologie und möchtest deine Anamnesefähigkeiten bei der telefonischen Entgegennahme toxikologischer Notrufe trainieren? Du möchtest lernen was zu tun ist, wenn der Mitbewohner den Entkalker aus dem Wasserkocher getrunken hat oder Opa bei den Pilzen mal wieder was verwechselt hat? Bei uns lernst du wie man mit solchen Situationen umgeht und nimmst Anrufe von Privatpersonen genauso wie Anfragen von Notärzten und Krankenhäusern entgegen.

MINDtalks

Wir freuen uns riesig, dass wir am 28.10.21 unsere MINDtalks zum Thema EMOTIONALE NÄHE UND DISTANZ IM ÄRZTLICHEN BERUF von 18.00-19.30 Uhr im HS A veranstalten können! Im klinischen Alltag kommt es immer wieder zu Situationen oder Interaktionen mit Patient*innen, die einen beschäftigen oder emotional belasten können. Wie bekomme ich eine gesunde emotionale Distanz zu diesen? Sollte ich diese überhaupt vollends bekommen? Wir wollen das Spannungsfeld psychischer Herausforderungen in Beruf und Privatleben in Form von kurzen, kreativen und innovativen Vorträgen unserer Gäste beleuchten.

Studentische Lehrpreise

Liebe Studierende, wie jedes Jahr steht wieder einmal die Vergabe der studentischen Lehrpreise an unsere engagiertesten und innovativsten Dozierenden an. Die Preise sorgen jedes Jahr für einen gesunden Wettbewerb zwischen den Dozierenden und für Motivation unsere Lehre weiterzuentwickeln. Die Preise werden wieder in den drei Kategorien Vorlesung, Seminar und Praktikum vergeben. Wir bitten euch daher, eure Vorschläge für euren persönlichen Dozierenden des Jahres in den jeweiligen Kategorien bis zum 31.10. mit einer kurzen Begründung an lehre.fs.med@tum.de zu schicken!

Info- bzw. Netzwerk-Events für (werdende) studierenden Eltern im WS 2021/22

Wir möchten Sie gerne im Namen unseres zentralen TUM Familienservice auf einige virtuelle Info- bzw. Netzwerk-Events für (werdende) studierenden Eltern aufmerksam machen:

Alle Veranstaltungen finden virtuell über GoToMeeting statt. Um Anmeldung per Email (an: smk@stwm.de) wird gebeten.

ASSISTENZ FÜR ROLLSTUHLFAHRER GESUCHT - 24/48h DIENSTE

Mein Name ist Phil, 41 Jahre, Grunderkrankung SMA II und stelle im Moment ein überwiegend neues Team zu meiner Unterstützung im Alltag zusammen. Einsatzort ist zu 80% in München. Ich bin sehr kreativ, unternehmungsfreudig und für jeden Spaß zu haben. Bereits in der Vergangenheit habe ich immer sehr gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit StudentInnen gemacht.

Kontrollproband*innen gesucht! (10€/h Aufwandsentschädigung)

Wir suchen aktuell gesunde Versuchsteilnehmer*innen für die Kontrollgruppe bei einer Studie zu funktionellen Körperbeschwerden (somatoforme Schmerzen):
Ablauf: 1 Termin von 2-2,5 h (Vergütung 10€/h), Klinikum rechts der Isar (Trogerstraße).
Was: Fragebögen, Messen der Blickbewegung mit Videobrille, standardisiertes klinisches Interview zur psychischen Gesundheit.